Open top menu
Von Sydney nach Melbourne: 7 Spots, die du nicht verpassen solltest

Von Sydney nach Melbourne: 7 Spots, die du nicht verpassen solltest

Auch wenn die Südostküste in den Sommerferien massiv von Touristen frequentiert wird, sollten auch Backpacker diesen Teil von Australien nicht missen. Sie bietet wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften, paradiesische Strände und eine artenreiche Tierwelt. Dort gibt es eine Sehenswürdigkeit nach der anderen. Wir zeigen euch 7 Spots, die ihr auf dem Weg von Sydney nach Melbourne nicht verpassen solltet!

#1 Jervis Bay

Jervis Bay ist eines der Wunder der Ostküste! Hyams Beach ist der weißeste Sandstrand der Welt! Aber Jervis ist nicht nur wegen dieses Strandes besonders. Du kannst auch Kängurus treffen, die im Park wohnen, und dich am schönen Steamers Beach entspannen. Eine Perle im Booderee National Park. Es führt keine Straße dort hin, nur 2 km langer Pfad, bei dem es 500 m bergauf geht. Aber sobald du oben ankommst, wirst du feststellen, dass es sich gelohnt hat. Dort gibt es niemanden außer dir und dem Ozean.

Weitere Informationen: Ein Wochenende in Jervis Bay

 

sydney nach melbourne 2

 

#2 Narooma

Ein charmantes Fischerdorf, in dem man nicht nur gute Fish & Chips essen, sondern auch die Stachelrochen in der Bucht und vor allem die bezaubernden Seehunde im Hafen beobachten kann. Narooma ist unser 2. Favorit.

 

sydney nach melbourne 3

 

#3 Ninety Mile Beach & Snowy River

Willkommen in Gippsland, wo dich unglaublich viele Strände und Seen erwarten. Nachdem du auf den wunderschönen Straßen durch den Wald über die Grenze von Victoria gefahren bist, kannst du den Marlo Cabbage Tree Road Tourist Drive nehmen. Dann erreichst du Marlo Bay und den Snowy River, den Beginn des Ninety Mile Beachs. Wenn du diesen Strand siehst, wird ein Gefühl der Unendlichkeit über dich kommen.

 

sydney nach melbourne 4

 

#4 Raymond Island

Nimm die kostenlose Fähre (Du brauchst auf der kleinen Insel kein Auto) und mache den Koala Walk über die Insel. Ein erfrischender Umweg über den Strand ist unumgänglich, bevor du durch den Eukalyptuswald spazierst…in dem Koalas leben. So ein putziges Tierchen, das dich sicher zum Schmelzen bringen wird. Insgesamt haben uns 23 Koalas Hallo gesagt. Ein Geschenk!

 

sydney nach melbourne 5

 

#5 Wilson Promontory

Der Wilson Promontory National Park ist ein weiteres Juwel der Südostküste. Nachdem du den quietschenden Sandstrand und die Kängurus (und sogar Wombats, wenn du Glück hast) auf dem Wildlife Track gesehen hast, gehst du weiter zum Lilly Pilly Gully Circuit Walk. Dieser Weg ist der perfekte Einstieg in den Park. In einer ohrenbetäubenden Stille wanderst du umgeben von Farnen und Eukalyptusbäumen. Der Boardwalk auf halbem Weg wird dich in die mystische Stimmung des Regenwaldes eintauchen.

Weitere Informationen: Ein Besuch im Wilsons Promontory National Park

 

sydney nach melbourne 6

 

#6 Phillip Island

Phillip Island liegt nur 150 km vom Herzen von Melbourne entfernt und ist ein beliebtes Ziel in Victoria. In diesem wahren Naturschutzgebiet kannst du die beliebten kleinen Pinguine sowie viele Seelöwen, Koalas und andere Tiere bewundern. Paradoxerweise ist diese kleine Insel auch Austragungsort einer Grand-Prix-Strecke mit spektakulären Motorradmeisterschaften.

 

sydney nach melbourne 7

Foto: Phillip Island Nature Park

 

#7 Sorrento

Fahre zur Spitze von Port Phillip Bay, bevor du die Fähre nach Queenscliff nimmst. Sorrento liegt auf einem Landvorsprung und ist umgeben vom Meer. Daher gibt es dort herrliche Strände. Sorrento ist jedoch besonders interessant, weil es im Herzen des wenig bekannten “Great Barrier Reef des Südens” liegt. Ein Ausflug auf See ist unerlässlich. Auf dem Programm stehen Delphine beobachten, schnorcheln und mit Robben schwimmen. Die Robben leben auf für sie geschaffene, künstlichen Inseln. Sie werden dich die ganze Zeit unterhalten und eine unvergessliche Erinnerung bleiben. WaterMaarq bietet umweltbewusste Touren mit einer begrenzten Anzahl (maximal 12) von Personen an.

 

sydney nach melbourne 8

 

#Bonus: Great Ocean Road

Der ultimative australische Traum für jeden Reisenden, der etwas auf sich hält, ist es auf dieser wunderschönen Straße entlang des Ozeans zu fahren. Alles was du tun musst, ist deine Road Trip Playlist zu spielen und zu fahren! Es ist schwierig, aus allen Sehenswürdigkeiten dieser legendären Straße ein paar auszuwählen. Der Aussichtspunkt Castle Cove hat eine besonders magische Wirkung. Auf der Great Ocean Road hast du eine unglaublich schöne Aussicht.

Weitere Informationen: Great Ocean Road in 3 Tagen

 

sydney nach melbourne 9

Von Sydney nach Melbourne: 7 Spots, die du nicht verpassen solltest
5 (100%) 1 vote