Open top menu

Du weißt, dass du ein Backpacker in Australien bist…

Traumhaft schöne Strände, faszinierende Landschaften, unglaublich viele Kängurus und noch viel mehr Backpacker…
Wenn du ein Backpacker in Australien bist, dann findest du dich in diesem Artikel mit Sicherheit wieder.

..

1. Wenn du deinen Freunde…

Read more

Australia Backpackers Guide - Gratis Download

DER kostenlose Guide für dein Work & Travel Abenteuer in Australien! Finde wertvolle Tipps und Informationen von Backpackern, die bereits mit dem Working Holiday Visa (WHV) durch Australien gereist sind! Das E-Book erleichtert dir außerdem d…

Read more

In Australien Camper mieten

Wenn du Australien auf eigene Faust erkunden möchtest und dir kein eigenes Fahrzeug kaufen möchtest, dann empfehlen wir dir einen Camper zu mieten. Dadurch hast du die ultimative Freiheit und sparst zudem noch Geld, da du statt im Hostel im Camper schlafen kannst. Wo mietest du den Camper am besten? Es gibt ziemlich viele Unternehmen, die Camper in Australien anbieten und dementsprechend variieren die Kosten auch stark. Wir haben für dich alle Infos zusammengestellt mit denen du den ultimativen Überblick bekommst.

.

In Australien Camper mieten – Preisvergleich

Du hast keine Lust das ganze Internet zu durchsuchen und die einzelnen Preise der verschiedenen Camper Anbieter miteinander zu vergleichen? Kein Problem! Es gibt viele Preisvergleich Portale, die dir die Recherche vereinfachen. Das vermutlich beste ist Motorhome Republic. Die Suche ist kostenlos und du kannst sogar gleich online buchen.

.

Unternehmen, die Camper in Australien vermieten

Luxus- und Medium Budget Anbieter: Apollo, Kea, Maui, Britz, Cruisin Tasmania Motorhome Brands

Campervan-Rentals-Australia-high-bdget

Low Budget Anbieter: Wicked Campers, Travellers Autobarn, Spaceships, Mighty, Jucy, camperman, Awesome Campers, Hippie Camper vans Brands Australia

Campervan-Rentals-Australia_low-budget

.

Fahrzeugtypen

Kombi: Auto mit 5 Sitzen und 2 Betten – Low Budget Lösung

Lowtop: Camper für 1-2 Personen, am weitesten verbreitet

Hitop: Camper mit hohem Dach für 1-5 Personen, inkl. Küche, man kann in dem Fahrzeug stehen

Wohnmobil: Fahrzeug mit Dusche und Toilette für 1-6 Personen, eindeutig die komfortabelste, aber auch teuerste Lösung

4×4: Geländewagen für 1-5 Personen, unbedingt nötig wenn du auf ungepflasterte Straßen willst

.

Ausstattung Wohnmobile:

– Schlafkojen (Doppel, Einzel oder Kinder)Camping-car-Australie
– Küche mit entsprechender Ausstattung (Mikrowelle, Kochfeld, Kühlschrank, Gefriertruhe, Küchenutensilien)
– Wohnzimmer mit Tisch und Bänken
– Dusche mit Toilette
– Stauraum

*nicht immer mit dabei:
– DVD Player
– Bettwäsche, Handtücher, Kissen, Decken
– Kindersitze
– GPS
– Tische und Stühle zum Campen

.

Ausstattung Camper:

Van-Australie-e1394079035815Lowtop (1-2 Personen)

– Ein Doppelbett hinten im Auto
– Eine Küchenzeile mit Gasherd, eine Kühltruhe (manchmal sogar elektrischer Kühlschrank), Küchenutensilien

.

.

Hitop-campervan-AustralieHightop (1-5 Personen)

– Ein Doppelbett + 1 Einzelbett oder 2 Doppelbetten
– Küche mit kompletter Ausstattung (Mikrowelle, Kochfeld, Kühlschrank, Gefriertruhe, Küchenutensilien)

.

.

.

..

Vergleiche Angebote und Preise und buche deinen Campervan ganz einfach online:

.

Die richtige Versicherung

Wenn du ein Fahrzeug mietest, solltest du auf jeden Fall achten, dass es versichert ist, damit du im Schadensfall nicht auf Kosten sitzen bleibst. Die Versicherungen, die direkt von den Mietwagen-Unternehmen angeboten werden sind meist relativ teuer. Ein guter Anbieter für günstige Versicherungen ist z.B. Tripcover. Hier kostet eine Versicherung je nach Umfang zwischen 9.30 AUD und 29.70 AUD pro Tag. Fast halb so viel wie bei den Versicherungen der Mietwagen-Anbieter.

Read more

Farmen in Australien - Die Fruit Picking Map

Du willst auf einer Farm in Australien arbeiten, weißt aber nicht, wie du an einen Job kommst? Die ultimative Fruit Picking Map hilft dir dabei! Auf dieser Karte findest du 400 verschiedene Farmen in Australien – mit Kontakten!

Beschreibung

&nb…

Read more

Auslandskrankenversicherung Australien

Niemand denkt gerne daran, was im schlimmsten Fall auf einer Reise durch Australien passieren kann. Ein Surfunfall zum Beispiel, ein Schlangenbiss oder gar ein Autounfall. Aber auch eine schlimmere Erkältung kann dir einen Besuch beim Doktor nicht ersparen. Deshalb ist es wichtig, dass du dir eine Auslandskrankenversicherung besorgst. Wir haben dir die Recherche abgenommen und einen Artikel verfasst, der dir alles Wissenswerte zum Thema Auslandskrankenversicherung Australien zusammenfasst.

.

Das Gesundheitssystem in Australien

Australien hat mit einigen Ländern spezielle Abkommen bzgl. dem Gesundheitssystem abgeschlossen. Dazu gehören UK, Irland, Neuseeland, Schweden, Holland, Finnland, Belgien, Norwegen, Slowenien, Malta und Italien. Einwohner dieser Länder erhalten in Australien eine sogenannte Medicare Karte und müssen sich dadurch nicht extra versichern. Deutschland gehört nicht dazu. Deshalb ist es wichtig, dass du eine private Auslandskrankenversicherung für Australien abschließt.

.

Was ist Medicare?

Einwohner der Länder UK, Irland, Neuseeland, Schweden, Holland, Finnland, Belgien, Norwegen, Slowenien, Malta und Italien erhalten in Australien eine sogenannte Medicare Karte. Dadurch sind gängige stationäre und ambulante Behandlungen in öffentlichen Einrichtungen abgedeckt. Alles was darüber hinaus geht ist allerdings nicht abgedeckt, wie beispielsweise Zahnbehandlungen, Krankenwageneinsätze, private Kliniken etc.

.

Brauche ich eine Auslandskrankenversicherung Australien

Die Antwort ist ganz klar: JA! Da du als Deutscher nicht über Medicare versichert bist, ist es sehr wichtig, dass du in Australien krankenversichert bist.

Manchmal deckt deine deutsche Krankenversicherung auch Reisen im Ausland ab. Meist allerdings nur bis zu 6 Wochen. Sprich deshalb am besten vorab mit deiner Krankenversicherung. Falls deine deutsche Krankenversicherung keine Reisen im Ausland abdeckt, solltest du dir unbedingt eine Auslandskrankenversicherung für Australien besorgen. Denn auch wenn du gesund bist, kann es schnell passieren, dass du dir eine fiese Erkältung einfängst und du zum Doktor musst. Auch bei schlimmeren Unfällen wie beispielsweise einem Auto- oder Surfunfall, bei denen du eventuell sogar operiert werden musst, ist es sehr wichtig eine Auslandskrankenversicherung zu besitzen, da es ansonsten schnell passieren kann, dass du auf tausenden Euros sitzen bleibst.

.

Welche Auslandskrankenversicherung für Australien?

Es gibt einige unterschiedliche Auslandskrankenversicherungen für Australien. Wir haben für dich eine Übersicht von 4 beliebten Anbietern (TravelSecure, Hanse Merkur, Protrip, CareMed) zusammengestellt und die Vorteile jeder Versicherung aufgelistet. So kannst du dich ganz einfach für eine passende Auslandskrankenversicherung entscheiden:

.

Was kostet eine Auslandskrankenversicherung Australien?

Für eine gute Auslandskrankenversicherung musst du mindestens zwischen 32 und 35 Euro im Monat rechnen. Das sind ca. 400 Euro pro Jahr.

.

Auslandskrankenversicherungen für Au-Pairs

Einige Anbieter haben Versicherungspakete, die auf die speziell auf die Bedürfnisse von Au-Pairs zugeschnitten sind, wie beispielsweise:

Hanse Merkur: Au Pair Versicherung

CareMed: Au Pair Versicherung

Travelsecure: Reiseversicherung für Au Pair

Aber auch das Versicherungsangeboten von Protrip ist gut für Auslandsaufenthalte als Au Pair geeignet.

Mehr Informationen findest du hier: Auslandskrankenversicherung für Au Pairs

.

Auslandskrankenversicherung für Studierende

Einige Anbieter haben auch spezielle Auslandskrankenversicherungen für Studenten wie beispielsweise:

 – Hanse Merkur: Auslandskrankenversicherung für Schüler und Studenten

TravelSecure: Reiseversicherung für Studenten

Aber auch das Versicherungsangebote von CareMed und Protrip sind gut für Studenten geeignet.

.

Welche Auslandskrankenversicherung für weltweite Reisen

Sowohl Hanse Merkur, Protrip, CareMed als auch TravelSecure bieten Versicherungspakete für weltweite Reisen an (weltweit inkl. USA/Kanada). Schau dir hierzu am besten unsere Tabelle an. Wenn du auf der Seite des Anbieters bist, musst du einfach nur noch auswählen ob du die USA und Kanada bereisen möchtest oder nicht. Da das Gesundheitssystem in diesen Ländern sehr teuer ist, sind auch die Angebote für weltweite Reisen inkl. USA/Kanada entsprechend teurer…

.

Wir wünschen: Viel Spaß in Australien und STAY SAVE!

 

Hinweis

Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass die Informationen auf dieser Seite  nach intensiver Recherche und nach Angaben der Versicherungsgesellschaften(z.T. in Absprache), mit bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden.

Wir bemühen uns die Webseite stets auf dem neusten Stand zu halten, dennoch können sich Versicherungsbedingungen und Preise täglich ändern, weshalb wir für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernehmen. Es gelten ausschließlich die Vertragsbedingungen des jeweiligen Versicherers.

Read more

Backpacker Tipps

View all posts

Jobs Erfahrungsberichte

View all posts

Just for Fun

View all posts

News aus Australien

View all posts

Rabatte & Deals

View all posts