Die besten Zwischenstopps von Europa nach Australien

0
163

Du hast dich also entschieden nach Australien zu kommen. Warum nutzt du nicht die Gelegenheit und entdeckst ein anderes Land oder eine Stadt auf dem Weg dorthin? Egal, ob du nur ein paar Stunden oder mehrere Tage Zeit hast, hier sind die besten Zwischenstopps, wenn du nach Australien reist!

Mittlerer Osten

Was machst du bei einem Zwischenstopp nach Australien in Dubai?

Burj Khalifa, der höchste Turm der Welt (828 Meter). Du kannst einen Aufzug nehmen, der dich zur schönsten Aussicht auf die Stadt bringt. Jedoch keine so gute Idee, wenn du unter Höhenangst leidest.

Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Welt. Dort findest du ein Aquarium, eine olympische Eisbahn und nicht weniger als 1.200 Geschäfte und 160 Restaurants. Für jeden Geldbeutel etwas dabei.

– Der riesige Brunnen von Dubai. Der Dubai-Brunnen befindet sich am Fuße des Burj Khalifa und bietet jeden Abend atemberaubende Wasserstrahl-Shows.

– Der Bezirk Deira. Nicht weit vom Flughafen entfernt findest du die authentischsten Souks und viele traditionelle Restaurants. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Fluggesellschaften: Emirates / Qantas

www.seawings.ae

Was machst du bei deinem Zwischenstopp nach Australien in Abu Dhabi?

Scheich Zayed Bin Sultan Al Nahyan Moschee. Es ist sicherlich eine der schönsten Moscheen der Welt! Aus Stein und Marmor gebaut und mit Goldkristall, Keramik und Halbedelsteinen geschmückt. Es hat auch den größten persischen Teppich, der je gewebt wurde. Es kleidet den Boden des Gebetsraums, der mehr als 40.000 Gläubige aufnehmen kann.

– Das Emirates Palace ist wahrscheinlich das teuerste Hotel der Welt. Du kannst dieses Luxushotel erkunden, als ob du in einem Museum wärst.

Das Beduinen Dorf wird dich in das Leben der Vereinigten Arabischen Emiraten einführen, bevor das Öl entdeckt wurde. Es verfügt über eine traditionelle Moschee und ein traditionelles Beduinenlager. Um die Beduinen Kultur besser zu verstehen, besuche am besten das Emirates Heritage Village Museum und seinen 1.600 m² großen Park am Meer in der Nähe der größten Flagge der Welt (40 m²).

– Die Insel Yas ist ein Ort, an dem viele Aktivitäten stattfinden. Er umfasst die Yas Marina Formel 1 Rennstrecke, den größten Indoor-Vergnügungspark der Welt, Ferrari World mit der schnellsten Big 8 (240 km / h), Yas Waterworld und Yas Links 5 Start-Golfplatz.

– Das Louvre Abu Dahbi Museum. Eine große Abteilung des Louvre in Paris.

Fluglinien: Etihad / Virgin Australia

www.aldaracademies.com

Was kann man während eines Zwischenstopps nach Australien in Doha unternehmen?

– Die Corniche ist der ideale Ort, um am Meer entlang zu spazieren und die Aussicht auf die Wolkenkratzer zu genießen, die die Stadt prägen. Sie ist sehr beliebt wegen ihrer grünen Wiesen und Blumen und zieht abends viele Menschen an, um den wunderschönen Sonnenuntergang zu beobachten. Hier findest du auch das Heritage Village, ein traditionelles Dorf in Katar, das die alten Handwerke des Landes zeigt.

Der Uhrturm befindet sich auf einem Hügel neben der großen Moschee. Es bietet einen schönen Blick auf die Corniche und die Stadt;

– Es gibt viele Museen in der Stadt, aber um die Kunst und Kultur des Landes zu entdecken, besuche das Nationalmuseum von Katar, das sich östlich der Corniche in einem ehemaligen königlichen Palast befindet. Auch das Museum für islamische Kunst ist einen Besuch wert. Es beherbergt viele Gegenstände aus muslimischen Dynastien aus der ganzen Welt;

– Für traditionelles Einkaufen besuchen Sie das Souq Waqif, das nur lokales Kunsthandwerk bietet.

Fluggesellschaften: Qatar Airlines

goistra.com

Asien

Was kann man während eines Zwischenstopps nach Australien in Hongkong unternehmen?

– Der Tian Tian Buddha auf der Insel Lantau, nicht weit vom Flughafen entfernt, ist der größte sitzende Bronze-Buddha der Welt. An klaren Tagen kann man ihn vom Flugzeug aus sehen!

– Nimm die vertikalste Straßenbahn der Welt, um den Gipfel des Victoria Peak zu erreichen und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt zu genießen.

– In der Mitte findest du einen der ältesten Tempel in Hongkong. Der Temple of Man Mo wurde 1847 erbaut und ist den Göttern der Literatur (“Man”) und des Krieges (“Mo”) gewidmet.

– Eine Fahrt auf der Tsim Sha Tsui East Promenade bietet dir den schönsten Blick auf Hongkong mit seinen glitzernden Wolkenkratzern zwischen den smaragdgrünen Hügeln und dem tiefblauen Wasser des Hafens. Bei Einbruch der Dunkelheit kannst du die Lichtshow genießen, die die Stadt beleuchtet!

Fluggesellschaft: Cathay Pacific

www.mrwallpaper.com

Was machst du während eines Zwischenstopps nach Australien in Bangkok?

– Die berühmteste Attraktion der Stadt ist zweifellos der Grand Palace. Er wurde 1782 als Residenz des Königs erbaut und ist heute das spirituelle Zentrum des Königreichs Thailands. Verpasse nicht den Tempel Wat Phra Kaew, der den majestätischen Smaragd-Buddha beherbergt und einer der heiligsten Orte des Landes ist.

– Bangkok ist ein Einkaufsparadies. Du hast die Wahl zwischen hochmodernen Einkaufszentren und einem Straßenmarkt wie dem Chatuchak Markt. Das Einkaufen in der Stadt bietet für jeden Geldbeutel! Vergesse nicht, mit den Ladenbesitzern zu feilschen. Es ist nicht ungewöhnlich, weniger als die Hälfte zu zahlen….

– Wenn du dich entscheidest, in Bangkok einen Zwischenstopp einzulegen, verlängere deinen Aufenthalt in Thailand für einige Zeit. Besuche unbedingt die Bars und Nachtclubs. Die Stadt ist berühmt für ihr Nachtleben. Abgesehen von den schattigen Bars von Pat Pong, die für junge Backpacker bekannt ist, die von Ladyboys getäuscht werden, kannst du in den Vierteln von Kao San und Soi Rambuttri ein Getränk genießen.

– Wenn du etwas mehr Zeit hast, sieh dir unbedingt den schwimmenden Markt von Damnoen Saduak an, der etwas außerhalb des Stadtzentrums liegt. Bangkok ist auf jeden fall einen Zwischenstopp wert auf dem Weg nach Australien.

Fluggesellschaften: Thai Airlines, KLM

dwidayatour.co.id

Was du während eines Zwischenstopps nach Australien in Ho-Chi-Minh-Stadt unternehmen kannst

– Im Zentrum der Stadt kannst du die französischen und amerikanischen Architekturen entdecken, die von der Geschichte des Landes geprägt wurden. Zum Beispiel die Kathedrale Notre-Dame und die Zentrale Post, wo eine Metallkonstruktion von Gustave Eiffel zu sehen ist;

– Wenn du mehr über die Geschichte des Landes erfahren möchtest, besuche mindestens eines der folgenden Museen: Das Kriegsmuseum oder das Kriegsopfermuseum, das den Vietnamkrieg unerbittlich wiederbeleben wird, und das Geschichtsmuseum mit 4.000 Jahre Geschichte in einem schönen französischen Kolonialgebäude, umgeben von botanischen Gärten;

– Im Viertel Cholon entdeckst du viele Anbetungsstätten zwischen den verschiedenen Tempeln und Pagoden. Du kannst jedoch dank des Straßenmarkts auch einkaufen gehen und die lokale Küche probieren! Die eindrucksvollsten Pagoden befinden sich nördlich des Stadtzentrums. Hier kannst du das des Kaisers von Jade oder das von Vinh Hghiem bewundern.

– Wenn du mehrere Tage Zeit haben solltest, verlasse die Stadt und unternimm einen Ausflug ins Mekong-Delta, um die natürlichen Reichtümer und Landschaften der Region zu entdecken.

Fluggesellschaft: Vietnam Airlines

Expedia.com

Was kannst du während deines Zwischenstopps nach Australien in Kuala Lumpur unternehmen?

– Genieße einen herrlichen Blick auf Kuala Lumpur, indem du einen der beiden Petronas-Türme besteigst. Die Petronas Twin Towers sind 452 Meter hoch. Bewundere die Aussicht von der Sky Bridge aus 170 Metern Höhe oder vom KL Tower, der einen 360-Grad-Blick und ein Restaurant bietet.

– Etwa zehn Kilometer nördlich der Stadt kannst du das Hindu-Heiligtum der Batu-Höhlen besuchen und 272 Stufen erklimmen. Du findest die beeindruckende goldene Statue des Gottes Murugan und viele schelmische Affen, die nicht zögern werden dich zu beklauen auf! Dieser Ort ist ein Highlight wegen seiner Berge und den schönen Tempel in einer 100 Meter hohen Höhle.

– Kuala Lumpur ist eine sehr abwechslungsreiche Stadt. Du kannst die vielen Tempel und Märkte bei einem Spaziergang durch die Stadt genießen. Besuche Chinatown oder Little India, um leckere typische chinesische und indische Gerichte zu probieren.

Fluggesellschaft: Malaysia Airlines

www.mandarinoriental.com

Was machst du während eines Zwischenstopps nach Australien in Singapur?

– In der Nähe von Marina Bay Sands hast du von der Bucht aus einen schönen Blick auf die Stadt. Nimm ein Selfie mit dem Merlion (ein Wahrzeichen) und bewundere das luxuriöse Resort, das für den längsten Infinity Pool der Welt berühmt ist. Mach einen Spaziergang zum Garden by the Bay mit seinen riesigen Bäumen und Gewächshäusern.

– Singapur ist ein hervorragendes Beispiel für eine moderne Stadt. Es ist extrem sauber und hat schöne Hochhäuser. Um mehr über die Entwicklung der Stadt zu erfahren und die Pläne für die Zukunft zu entdecken, besuche die Singapur City Gallery in der Maxwell Road.

– Besuche den Zoo von Singapur, um Tiere aus Süd- und Südostasien zu erkunden. Es ist bekannt, dass er einer der besten Zoos der Welt ist, mit großen Tiergehegen. Es dauert mindestens fünf Stunden, um herumzukommen, und der Zoo bietet sehr beliebte Nachtsafaris!

Fluggesellschaft: Singapore Airlines

Alphacoders.com

Was tun bei einem Zwischenstopp nach Australien in Shanghai?

– Besuche die Westseite der Bank (in the Bund), um einen großartigen Blick auf Shanghai zu erhalten. Mach einen Spaziergang durch die Stadt und bewundere historischen Gebäude und riesige Wolkenkratzer.

Der Renmin Square oder People’s Square ist der größte Platz der Stadt. Dort findest du das Museumsviertel und viele kulturelle Orte. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zählen das Shanghai Museum, das Opernhaus und das Municipal Government Building. Wenn du am Wochenende dort bist, hast du möglicherweise die Chance, den Ort lebendig zu sehen. Eltern suchen Ehemänner für ihre Töchter!

– Ein sehr sehenswerter Tempel ist der des Jadebuddha. Er gilt als der heiligste Ort von Shanghai. Er ist bekannt für seinen berühmten Buddha und andere religiöse Ornamente.

Die französische Konzession. Eine sehr modische Nachbarschaft mit alten Villen und viel Unterhaltung. Dort findest du die Überreste der französischen Kolonialzeit. Es ist auch der Ausgangspunkt für eine anregende Fahrt von Xintiandi zur ehemaligen Residenz von Sun Yat-sen.

Fluggesellschaft: China Eastern

travelerarea.com

Was tun bei einem Zwischenstopp nach Australien in Peking?

Die verbotene Stadt, die während der Mind-Dynastie im 15. Jahrhundert erbaut wurde, war bis 1911 Sitz der kaiserlichen Macht. Sie ist eine Stadt innerhalb einer Stadt mit 800 Palästen, Schreinen und Pavillons. Es dauert (mindestens) einen ganzen Tag, um diese Gegend zu besuchen, die für normale Bürger fast 600 Jahre lang unzugänglich war!

– Südlich der verbotenen Stadt liegt der Tiananmen-Platz, der größte Platz der Welt. Hier kannst du den People’s Assembly Palace, das Chinese History Museum, das Museum der chinesischen Revolution und das Mao-Mausoleum besuchen.

– Ein paar Kilometer nordwestlich von Peking findest du den Sommerpalast. Die ehemalige Zuflucht der kaiserlichen Familie, die vor der Hitze der Stadt flieht, umfasst wunderschöne Seen, Pavillons und Gardinen. Machen Sie einen Spaziergang durch diesen 290 Hektar großen Park und genießen Sie die Ruhe und Stille, die die kaiserliche Familie vor Jahrhunderten gehabt hätte. Der Park ist so groß, dass 2000 Mitarbeiter für die Pflege der 420.000 Bäume und 3.000 Gebäude erforderlich sind.

Fluggesellschaft: Air China

id.educationaltravel.com