Insider Tipps: Entdecke 10 ungewöhnliche Orte in Melbourne

0
83

Melbourne ist neben Sydney eine der beliebtesten Wahlmöglichkeiten für Backpacker. Auch wenn man durch einen Blick auf die Wettervorhersage bald feststellt, warum oft von „vier Jahreszeiten pro Tag” gesprochen wird, begeistert die Stadt selbst durch Kunst und Kultur. In diesem Beitrag findest du 10 Insider Tipps für Melbourne. Betrachte eine der größten Städte Australiens in einem anderen Licht  und gehe auf einen Spaziergang zu den 10 ungewöhnlichsten Orten in Melbourne.

#1 The Ferdy Durke

Diese Bar, die in einem Gebäude mit Graphiti versteckt ist, bietet gemütliche Atmosphäre und einen Blick auf Section 8.  Im zweiten Stock kann man Cocktails genießen bevor man sich auf den kleinen Balkon begibt, an dessen Ende ein DJ-Set für Stimmung sorgt. Insgesamt wartet eine intime und entspannt Atmosphäre auf dich.

Adresse : 239 Lonsdale St, Melbourne VIC 3000

Webseite : http://www.ferdydurke.com.au

#2 Nut about Tella

Hier werden kunstvoll angerichtete Nachtische serviert. Nuts about Tella bietet eine verückte Karte rund um den berühmten Aufstrich. Nutella auf einer Waffel? Zu klassisch? In Nuts about Tella stehen Donuts, Pizza, Erdbeeren oder sogar Nutella-Bananen auf der Karte. Mit Freude nimmt das Restaurant auch dekorativ das Thema Renaissance auf und zögert nicht es mit Humor zu missbrauchen. Genieße während einer Pause die Gourmet Version der Mona Lisa oder der Sixtinischen Kapelle. Denn: „Unsere Pizza ist unsere Leinwand.“

Adresse : Nuts about Tella, 70 Lygon St, Brunswick East VIC 3057

Webseite : http://www.nutsabouttella.com.au

#3 Cherry Bar

Entdecke  diese alternative Rockbar im Herzen der CBD- und AC/DC- Lane Mit regelmäßigen Wochenendkonzerten variiert das Programm von Rock über Blues bis hin zu Ska. Die Stimmung ist gut und die Bar ist definitiv einen Besuch wert, wenn du die musikalische Fauna Melbournes entdecken willst.

Adresse: Cherry Bar, AC / DC La, Melbourne VIC 3000

Webseite: http://cherrybar.com.au/

#4 Curtin Rooftop

Das Curtin ist ein Kino in  der Swanston Street an der Kreuzung der Collins Street. Im Sommer bietet es eine Vorstellung pro Woche auf dem Dach des Gebäudes an.  Es ist eines der besten Freiluftkinos in Melbourne und begeistert vor allem durch sein Ambiente inklusive Nebelmaschinen, Loungemusik und Kunstrase. Das Kino ist allerdings sehr beliebt, buche also frühzeitig deinen Platz.

Adresse: Curtin House, 252 Swanston St, Melbourne VIC 3000

Webseite: http://curtinhouse.com/

#5 Das Hotel Prahran

In mitten seiner einzigartigen Architektur kannst du in einer der drei Bars dieses alten Pubs ein Abendessen oder ein Getränk genießen  Das Prahan ist seit Mitte des Jahres 1800 geöffnet und noch heute versucht es die Seele des örtlichen Pubs zu bewahren, trotzdem heute 17 riesige Betonrohre an der Fassade angebracht sind, welche die internationale Aufmerksamkeit erregen.

Adresse: Hotel Prahan, 82 High St, Prahran 3181

Webseite: http://prahranhotel.com/

#6 Der größte vegane Laden der Welt: The crueltyfreeshop

Auch wenn Melbourne keine rein vegane Stadt ist, ist es immer noch eine der vegansten Städte der Welt. Es stärkt diesen Ruf, indem es manchmal  Werbekampagnen durchführt, die zu Jahresbeginn sogar Mauern und Busse bedeckten. Die Stadt ist voller Optionen für Vegetarier und Veganer, sodass jeder etwas für sich findet.

Der Cruelty Free Shop eröffnete Anfang des Jahres in Melbourne den größten veganen Laden der Welt. Nach einem Online-Debüt vor 15 Jahren hat das Unternehmen nun 5 Geschäfte in Australien und die weltweit größte Auswahl an veganen Produkten. Das Geschäft in Melbourne bietet über 3500 Produkte, darunter vegane Utensilien, Kleidung und Schuhe! Vielleicht ist es Zeit, deine Lebensweise in Frage zu stellen?

Adresse: The Cruelty Free Shop, Johnston St 124, Fitzroy VIC 3065

Webseite: https://crueltyfreeshop.com.au/

#7 Die Oussou Bar

Oussou Bar
Oussou Bar

In der Sydney Road findet man ein bisschen von allem und vor allem ein bisschen von allen Kulturen  der Welt. Die afrikanische Gemeinschaft in Melbourne ist groß aber kaum bekannt, was die Bar zu einem Geheimtipp macht. Fast jeden Abend kann man ein lokales Konzert genießen. Die Bandweite der Musik reicht von Jazz, Blues, Maghreb Musik bis zu Djemben aus Westafrika. Eine offene und wilde Szene. Wir laden dich ein, ein Bier zu schlürfen, während du zu den wilden Klängen Afrikas schwankst. Hinter der Bar kannst du deine müden Füße in einer entspannten Atmosphäre ausruhen und wenn du das kleine Labyrinth erkundest, gelangst du in einen kleinen, gemütlichen Garten.

Adresse: Oussou Bar, 653 Sydney Rd, Victoria VIC 3056

#8 Section 8, Barfuß tanzen mitten im CBD

Section 8 Insider Tipps für Melbourne
Section 8 Insider Tipps für Melbourne

Die Tanzbar im CBD macht einen Sommerabend perfekt. Einfache Holzpaletten und eine Wohnwagen in einer Gasse platziert schaffen die perfekte Atmosphäre. Section 8 ist ultra funky und heißt dich in einer entspannten Atmosphäre willkommen. Hier kannst du nach deiner Ankunft in Australien perfekt Kontakte knüpfen. Es gibt keine Tische  im Weg stehen. Denn der hippe Sound von Funk Reggae und Hip Hop würde dich nach Einbruch der Dunkelheit sowieso dazu bringen, darüber zu steigen.

Adresse: Section 8, 27-29 Tattersalls LN, Melbourne Vic 3000

Webseite: https://section8.com.au

#9 East Elevation

Insider Tipps für Melbourne
Insider Tipps für Melbourne

Hinter einer roten Tür verborgen, ist East Elevation mehr als nur ein trendiger Ort zum brunchen! Er teilt die Räumlichkeiten mit den Schokoladenhandwerkern von Monsieur Truffe, die die Herstellungsprozesse durch ein Fenster vollständig sichtbar machen.  Außerdem bevorzugt East Elevation auch Gemüse der Saison und besitzt sogar einen eigenen Garten im Hinterhof. Seit zwei Jahren bietet es zudem auch die beste heiße Schokolade in Melbourne an.

Adresse: East Elevation, 3351

Webseite: https://www.eastelevation.com.au/

#10 Eine versteckte Bar in der Chapel Street: Jungle Boy

 Insider Tipps für Melbourne Jungle Boy

Schwer zu finden, das Interesse an einer versteckten Bar ist hoch. Die Besitzer nutzen verschiedene Tipps und Tricks, um sich vor gewöhnlichen Sterblichen zu verstecken. Nachdem du hochwertige Dächer überflogen und viele Cocktails über dem Trubel der Straße genossen hast oder  auf den Terrassen am Rande des Yarras gesessen hast, ist es Zeit, dieses Nugget von Melbourne zu testen. Suche an der Windsor Station in der Chapel Street nach einem blau getünchten Sandwich-Laden … bis du das Rätsel des Eingangs zum Jungle Boy gelöst hast! Eine Bar mit wunderbarer Dekoration und tollen Cocktails. Diese Bar gehört definitiv zu den besten Insider Tipps in Melbourne.

Webseite: http://www.jboy.com.au/

Hast du weitere Insider Tipps für Melbourne? Lass es uns wissen :-)!

Ähnliche Beiträge: