Wohnmobil & Camper in Cairns mieten

0
60

Du möchtest Cairns und seine Umgebung erkunden oder dort deinen Road Trip beginnen? Dann ist es eine gute Option, ein Wohnmobil oder einen Camper zu mieten in Cairns. Da es in Cairns so einiges zu entdecken gibt, ist ein eigenes Fahrzeug sinnvoll. Wir zeigen dir, welche Fahrzeuge und Vermieter in Cairns zur Auswahl stehen und machen ein paar tolle Vorschläge für Ausflüge und Routen in der Region.

Camper und Wohnmobile Vergleichen

Wenn du vorhast, ein Wohnmobil oder einen Camper in Cairns zu mieten, ist es am einfachsten eine Preisvergleichswebseite mit einer spezifischen Suchmaschine für Mietfahrzeuge zu nutzen. So ersparst du dir, auf den vielen Webseiten der Vermietungsagenturen selbst zu recherchieren und bekommst innerhalb weniger Sekunden den besten Preis für den in dem gewünschten Zeitraum verfügbaren Camper. Wir empfehlen hierfür die Webseite Motorhome Republic, die das umfassendste Angebot zu den besten Preisen bietet. Die Seite bietet übrigens regelmäßig Preisnachlässe an.

Camper & Wohnmobil Vermietungsunternehmen in Cairns

In Cairns sind mehrere Autovermietungen vertreten, daher ist es relativ einfach ein Wohnmobil oder Camper zu mieten. In den großen Städten Australiens findest du auch die großen Firmen. Der Vorteil dieser Agenturen besteht darin, dass sie ein sehr breites Fahrzeugangebot und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.

Die größten Mietwagenunternehmen sind:

  • Apollo Motorhome Holidays
  • Jucy Rentals
  • Travellers Autobarn
  • Britz campervan Hire
  • Lets go Motorhome & Campervans Hire
  • Travelwheels
  • Wicked Campers
  • Cheapa Campa

Wo befinden sich die Mietwagenunternehmen in Cairns?

Wie in den meisten australischen Großstädten befinden sich die Mietwagenunternehmen nicht direkt im Stadtzentrum, sondern in der Peripherie nahe dem Flughafen. Du musst also mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Flughafenshuttle hinfahren.

Hier sind die Standorte der wichtigsten Camper- und Wohnmobilvermietungen in Cairns:

Mietpreise

Ein Wohnmobil oder Camper in Cairns zu mieten ist eine gute Idee. Die Mietpreise in Cairns oder in eine andere großen Stadt in Australien sind sehr unterschiedlich. In der Regel wirst du ein günstigeres Fahrzeug in den großen Städten wie Sydney, Melbourne, Cairns und Brisbane erhalten. An einem Tag kostet die miete AUD 80 und am nächsten 200 AUD pro Tag für das gleiche Fahrzeug. Der Durchschnitt liegt in der Regel bei über AUD 100. Es gibt mehrere Faktoren die zu berücksichtigen sind, wenn man über die Mietpreise spricht. Die wichtigsten sind:

  • Fahrzeug-Modell (Größe / Optionen / Anzahl der Sitze)
  • Alter, Kilometerstand
  • Saison
  • Mietdauer
  • Wie weit im Voraus du gebucht hast

Hier sind ein paar Beispiele

1. Miete ein 2-Sitzer Wohnmobil in Cairns:

  • 2-Wochen-Miete
  • im Januar (Hauptsaison)
  • Gebucht 3 Monate im Voraus
  • Entry-level-Fahrzeug (3-5 Jahre alt)

Preis: Über AUD 200, – / Tag, über AUD 2800 insgesamt (ohne Versicherung und extras)

2. Miete ein 2-Sitzer Wohnmobil in Cairns:

  • 4-Wochen-Miete
  • im Mai (Nebensaison)
  • Gebucht 3 Monate im Voraus
  • Entry-level-Fahrzeug (3-5 Jahre alt)

Preis: Etwa 90 AUD / Tag oder etwa AUD 2600 insgesamt

Wie finden du eine günstiges Wohnmobil in Cairns?

  • Verwende eine Preis – Vergleich-website (Motorhome Republik)
  • Buche im Voraus (3 Monate)
  • Wählen ältere Fahrzeuge
  • Miete für mehr als 14 Tage. Je länger du mietest, desto geringer ist die tägliche Pauschale. 
  • Beachte die Versicherungskosten, wenn du ein Budget erstellst, weil es sehr teuer sein kann (Private Versicherung wird empfohlen)

Besuche Cairns und Umgebung

Cairns

Cairns ist ein Muss auf jeder Reise nach Queensland, dort befindet sich er Treffpunkt der zwei – Weltkulturerbe Destinationen, den Daintree Regenwald und das Great Barrier Reef. Zwischen der künstlichen Lagune, paradiesischen Stränden, sky-diving und Schnorcheln über den Korallen, ist ein Abenteuer garantiert. Parkplätze in Cairns sind ziemlich gut im Vergleich zu Städten wie Melbourne oder Sydney. 

Weitere Informationen: Cairns in zwei Tagen

Wohnmobil mieten in Cairns

Das Great Barrier Reef

Touren zum Great Barrier Reef fahren täglich von Cairns. Es gibt viele Reiseveranstalter in Cairns, die Ausflüge zur Erkundung des wunderschönen Riffs anbieten. Reiseveranstalter bieten viele verschiedene Möglichkeiten, um das Riff zu erkunden. Die beliebtesten findest du hier:

  • Rundflüge über das Great Barrier Reef;
  • Bootsausflüge zum Great Barrier Gate (Cairns / Port Douglas Abfahrt);
  • Skydive über Cairns und das Great Barrier Reef.

Mehr Info: so findest du eine Great Barrier Reef Tour

great barrier reef

Rund Um Cairns

In weniger als 1 Stunde von Cairns kannst du:

  • Babinda Boulders: Beliebter Badeplatz mit kristallklarem Wasser.
  • Besuche die Josephine Falls, du wirst es nicht bereuen

In weniger als 2 Stunden von Cairns kannst du:

  • Die Kuranda Scenic Railway: ein 34 Kilometer touristische Zug von Cairns, dieser führt dich zum Regenwald und den wunderschönen Wasserfällen wie die Barron Falls.
  • Port Douglas: Die Stadt, der Strand Four Mile Beach ist ideal zum schwimmen und für Sonnenuntergang Spaziergänge. Für eine schöne Aussicht auf die Stadt und das Meer gehe zum Flagstaff Hill lookout.
  • Der Mossman Gorge: eine von Australiens berühmtesten Aborigine-Erlebnisse im Tropischen Norden von Queensland. Es ist die perfekte Wahl für Besucher auf der Suche nach einem echten, authentischen Erlebnis mit dem Ureinwohnern Australiens.
  • Daintree National Park: ein paar Meilen von Douglas Harbour. Um dort hin zu gelangen, musst du den Daintree River auf einer kleinen Fähre ($17, – pro Fahrzeug) überqueren. Sie fährt alle 15 Minuten und die überfahrt, dauert satte fünf Minuten! Der park erstreckt sich über 56.000 Hektar und umfasst etwa 3.000 Arten von Pflanzen, von denen einige uralt und selten sind!
  • Mission Beach: die Heimat der schwer fassbaren cassowary – eine riesiger flugunfähiger Vogel, der nur in diesem Teil Australiens existiert – Mission Beach ist ein großartiger Ort.
mission beach

Ein bisschen weiter von Cairns (2-4 Stunden)

  • Atherton Tablelands: westlich von Cairns findest du ein plateau in der Höhe von 700 Meter. Von oben kannst du die schönen Landschaften und die reiche Tierwelt bewundern, darunter der seltene Tree Kangaroo. Der Tinaroo Stausee ist eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.
  • Cooktown: Du bist wirklich in der Wildnis hier draußen, aber trotzdem gibt es unglaublich viel zu sehen und zu tun. Von unglaublichen 4WD tracks zu genialen Aussichtspunkten, auch das Museum hier ist sher gut.

Die besten road-trips von Brisbane

Cairns – Brisbane

Die Fahrt von Cairns nach Brisbane ist eines der beliebtesten Roadtrips für Backpacker und es gibt so viele Gründe, warum! Entlang der Küste findest du wunderschöne Landschaften und Strände, sowie den obligatorischen Stopp am Great Barrier Reef.

Hier sind die Haltestellen, die du nicht verpassen solltest und eine ungefähre Route:

  • Abfahrt von Cairns
  • Mission Beach (2 Stunden)
  • Airlie Beach (6 Stunden)
  • Yeppoon (5,5 Stunden)
  • Bundaberg (1,5 Stunden)
  • Hervey Bay und Fraser Island (2,5 Stunden)
  • Noosa über die Sunshine Coast. (2 Stunden)
  • Ankunft in Brisbane (1,5 Stunden)

Zeit: 15 Tage