Camper in Australien mieten – Preise

0
25

Wenn du vorhast einen Road Trip in Australien zu unternehmen, ist das Mieten eines Campers wahrscheinlich deine Hauptausgabe. Reisen in einem Camper bietet dir nicht nur die ultimative Freiheit, sondern spart auch Geld, da du nichts für Hostels ausgeben musst. Es ist jedoch schwierig zu wissen, welchen Preis du bei der Planung einer Reise erwarten kannst. Es gibt viele Unternehmen, die Camper in Australien anbieten, und die Preise für die Miete variieren stark. Dieser Guide hilft dir dabei, die preise für das Mieten von einem Camper in Australien zu verstehen.

Wie werden Camper Mietpreise festgelegt?

Erstens solltest du wissen, dass die Preise fürs Camper mieten in Australien nicht festgelegt sind. In den sozialen Medien lesen wir oft, dass die Person XY den X-Betrag für ihren Camper bezahlt hat. Auch wenn ihre Kommentare dir einen umfassenden Eindruck vermitteln können, variieren die Preise im Allgemeinen stark. Die Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Modell und dem Alter des Campervans, der Ausstattung und den Extras, der Art der Versicherung, der Saison, der Mietdauer und der Verfügbarkeit.

Die Mietpreise für Campervans basieren auf dem YIELD-Management-System, einer Preisstrategie, bei der die Preise je nach Nachfrage variieren. Du kennst es wahrscheinlich, da Hotel- und Flugpreise auf demselben System basieren.

Idealerweise versuche deinen Camper in Australien im Voraus zu buchen, je früher du es tust, desto besser sind die Preise. Du kennst den Begriff „Early Bird“. Versuche mindestens 2 Monate im Voraus zu buchen, um diese Angebote zu nutzen. Drei Monate wären noch besser.

Es gibt einige Last-Minute-Angebote, die jedoch sehr selten sind und bei denen du normalerweise keine Wahl hast. Wir empfehlen, lieber im Voraus zu buchen, als ein Last-Minute-Angebot abzuschließen.

Camper mieten Preise Australien
DCIM\100MEDIA\DJI_0142.JPG

So bekommst du ein gutes Angebot

Es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um ein besseres Angebot zu erhalten:

  • Zunächst buche deinen Campervan im Voraus, wie oben bereits erwähnt.
  • Zweitens, Holen deinen Camper von einem Vermieter in einer Stadt wie Sydney, Melbourne oder Brisbane.
  • Drittens entscheide dich für ein älteres Modell, diese sind in der Regel billiger jedoch trotzdem noch gut.
  • Viertens, miete deinen Camper für einen längeren Zeitraum statt zweimal nur für ein paar Tage. Je länger du mietest, desto geringer ist der tägliche Preis.
  • Last but not least, suche nach Sonderangeboten. Es gibt ein paar Preis-Vergleich Websites, die deine Suche erleichtern. Unser Partner Motorhome Republik ist kostenlos und einfach zu bedienen.

Vergleiche Camper Mietpreise online

Am besten vergleichst du verschiedene campervans in Australien nach deinen Bedürfnissen und budget. Wir empfehlen dir eine Preisvergleichswebseite zu besuchen. Sie sind schnell und einfach zu bedienen und spart dir eine menge Zeit.

Camper Mietpreise für Australien

Um dir eine Idee zu geben, haben wir versucht, die durchschnittlichen Preise für die verschiedenen Modelle und Jahreszeiten zu ermitteln. Es ist fast unmöglich, eine genaue Preistabelle zu erstellen da jeder Vermieter seine Preise etwas anders setzt. Bitte bedenke auch, dass die Anmietung in einer größeren Stadt billiger sein wird.

Die Preise sind in AUD.

Nebensaison Preise

  • Der Durchschnittliche Preis für eine 2-Sitzer campervan: $ 30 / Tag
  • Der Durchschnittliche Preis für ein 4-Sitzer campervan: $ 38 / Tag

Durchschnittliche Preise in der Hauptsaison

  • Der Durchschnittliche Preis für eine 2-Sitzer campervan: $ 45 / Tag
  • Der Durchschnittliche Preis für ein 4-Sitzer campervan: $ 70 / Tag

Hohe Preise in der Hauptsaison

  • Der Durchschnittliche Preis für eine 2-Sitzer campervan: 80 $ / Tag
  • Der Durchschnittliche Preis für ein 4-Sitzer campervan: 120 $ / Tag

Campervan Vermietungen Australien

Es gibt viele Vermieter in Australien, die meisten von ihnen sind jedoch an der Ostküste Australiens angesiedelt. Die größeren Anbieter haben in der Regel mehrere Untermarken, die unterschiedliche Modelle anbieten. Die 2 Hauptakteure in Australien sind die Britz und Apollo Gruppen.

Dies sind die wichtigsten Marken gruppiert nach Segment:

Luxus und Medium Budget: Apollo, Kea, Maui, Britz, Cruisin’ Tasmania-Reisemobile

Campervan Vermietungen Australien high budget

Low-Budget: Wicked Camper, Travellers Autobarn, Raumschiffe, Mächtige, Jucy, Camperman, Awesome Camper, Hippie Camper Vans Marken Australien

Campervan Vermietungen in Australien low-budget

Besten Orte, um günstige Camper in Australien zu mieten

Wenn du in Australien einen Camper mieten möchtest, ist eine der großen Städte Sydney, Melbourne, Cairns oder Brisbane der beste Ort, um einen guten Preis zu erzielen. Du erhälst dort einen besseren Preis, da sie einer höheren Konkurrenz ausgesetzt sind. Am günstigsten ist es, wenn du einen Mietwagen in der Nähe des Flughafens buchst. Da sie keine hohen Mieten für Büros im CBD zahlen müssen. Dies wird auch die Preise senken.

Schließe eine Verschicherung für deinen Camper ab

Wenn du einen Van mieten möchtest, ist es wichtig, eine Versicherung abzuschließen, die alle Schäden abdeckt. Die von den Vermietern angebotenen Versicherungen sind recht teuer. Es ist besser, eine Versicherung bei einem spezialisierten Unternehmen wie Rentalcover abzuschließen. Eine Versicherung für Camper kostet zwischen 9,30 AUD und 29,70 AUD pro Tag – fast um die Hälfte günstiger als sie Vermieter Versicherung die dir angeboten wird.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here