Surfers Paradise: Der ultimative Reiseführer

0
122

Surfers Paradise ist die emblematischste Stadt der Gold Coast. Seit der Gründung im Jahr 1922 und der Entwicklung des Tourismus in den 1950er Jahren, ist Surfers Paradise auf der ganzen Welt bekannt. Vor allem wegen der wunderschönen Strände und den Wellen, die von Surfern sehr geschätzt werden. Die coole Stadt an der Ostküste ist auch für luxuriöse Hotels, Wolkenkratzer, Diskotheken, Restaurants, Geschäfte und zahlreiche Touristenattraktionen populär.

Heute ist die Stadt schöner denn je und zieht täglich fast 20.000 Besucher an. Die Küste wurde ausgebaut und das Verkehrsnetz erweitert. Urlauber und Bewohner von Surfers Paradise genießen den urbanen Lebensstil, in dem Entspannung und Unterhaltung überall auf dich warten!

strand surfers paradise

Wie erreicht man Surfers Paradise?

Surfers Paradise liegt im Herzen der Gold Coast und ist leicht zu erreichen. Viele Verkehrsmittel ermöglichen es unkompliziert in die Stadt zu gelangen. Seit zwei Jahren fährt die Straßenbahn G:link einmal von Norden nach Süden durch Surfers Paradise und versorgt die Bahnhöfe Surfers Paradise North, Cypress Avenue, Cavill Avenue, Surfers Paradise und Northcliffe.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Flughafen Gold Coast fahren jede 15 Minuten Busse (Bus 777 oder 700) nach Broadbeach South. Von Broadbeach South kannst du dann die Straßenbahn weiter nach Surfers Paradise nehmen. Die komplette Fahrtzeit beträgt circa 45 Minuten.

Vom Flughafen Brisbane oder der Innenstadt in Brisbane fährt jede 30 Minuten ein Zug zur Gold Coast. Steige in Helensvale aus und fahre mit der Straßenbahn weiter nach Surfers Paradise. Rechne mit 2,5 Stunden vom Flughafen Brisbane oder 1,5 Stunden, wenn du von der Innenstadt losfährst.

Wenn du vor hast ein paar Tage an der Gold Coast und/oder Brisbane zu bleiben, lohnt es sich eine Go Card für den öffentlichen Transport zu kaufen. Nicht nur profitierst du von billigeren Preisen, die Karte erleichtert dir auch das Umsteigen und es ist super einfach diese immer wieder mit Geld aufzuladen.

Alle Informationen zu Routen und Tarifen findest du auf der Website Translink.

Mit dem Shuttle:

Shuttlebusse verkehren von Flughäfen und bieten eine Tür-zu-Tür Service an, der das Reisen um einiges leichter macht. Die beiden Hauptoptionen sind der Skybus-Shuttle vom Gold Coast Flughafen und der Con-X-Ion-Shuttle von den Flughäfen Brisbane und Gold Coast.

Mit dem Taxi:

Am Flughafen Gold Coast stehen Taxis direkt vor dem Terminal zur Verfügung, die dich bis an die Haustüre fahren. Eine vorteilhafte Lösung, wenn dein Zielort oder deine Ankunftszeit es dir nicht erlaubt einen Bus oder ein Shuttle zu nehmen. Natürlich sparst du dir auch Kosten, wenn du das Taxi mit jemandem teilen kannst.

surfers paradise

Was kann man in Surfers Paradise unternehmen?

Surfers Paradise ist der heiße Kern aller Attraktionen, die die Gold Coast zu bieten hat. Es gibt jede Menge Informations- und Buchungsbüros in der Stadt. Zögere also nicht, dich nach verschiedenen Optionen zu erkundigen. Du hast die Qual der Wahl!

Hier ist unsere Auswahl:

Strände und Surfen

Der drei Kilometer langer goldene Sandstrand, der Surfers Paradise vom Pazifik trennt, ist einer der berühmtesten Strände Australiens. Ein Anblick wie der einer Postkarte!

Das ganze Jahr über sind Schwimmer, Jogger, Surfer und Spaziergänger an den Stränden der Gold Coast zu sehen – sowohl Australier als auch Menschen aus der ganzen Welt.

Wie der Name schon sagt, ist Surfers Paradise der perfekte Ort um Surfen zu lernen. Das Wasser ist warm, der Strand wird überwacht und Surfschulen sind vor Ort leicht zu finden. Gruppen- oder Einzelunterricht wird täglich angeboten.

Egal ob du Anfänger oder ein fortgeschrittener Surfer bist, es gibt verschiedene Surfboards zum mieten, die deinem Niveau entsprechen.

Sehenswürdigkeiten

Die berühmteste Attraktion ist wahrscheinlich die SkyPoint Aussichtsplattform des Q1 Turms, dem höchsten Wohngebäude in Australien. Auf der 77. Etage befindet sich Australiens einzige Plattform direkt am Strand, auf der du in der hoteleigenen Bar sitzen, entspannen und etwas essen kannst. Genieße den unvergleichlichen 360-Grad-Blick auf die Strände der Gold Coast, das Hinterland und darüber hinaus.

Die Attraktion Infinity macht alles möglich: 30 Minuten lang tauchst du in 20 “wunderbare Welten” ein. Mit Labyrinthen voller Spezialeffekte, Soundeffekte und Illusionen ist Infinity die weltweit erste Attraktion dieser Art! Es ist ein interaktives Gruppenerlebnis und eine Erinnerung die du wohl nicht mehr vergisst!

Verpasse auf der Cavill Avenue auf keinen Fall eins der besten Escape Games an der Gold Coast. Padlockd Escape Rooms bietet 3 Missionen auf verschiedenen Ebenen. Löse Rätsel im Team mit der Hilfe von Hinweisen und Tipps, um in weniger als 60 Minuten aus dem Raum zu entkommen.

Das Surfers Paradise Strike Bowling liegt im Zentrum der pulsierenden Cavill Avenue und ist das Herz des Nachtlebens der Gold Coast. Es ist kein übliches Bowling Erlebnis. Zusätzlich zu den 10 Bowlingbahnen wie wir es sonst kennen, findest du einen ultramodernen Karaokeraum für 15 Personen, zwei Escape Rooms, eine Cocktailbar und eine Pizza-Karte für den kleinen oder großen Hunger! Ausserdem befinden sich überall riesige Bildschirme, die den ganzen Tag die neusten Musikclips abspielen und mehrere Billardtische. Ein beliebter Ort der Einheimischen, der mehr an einen Nachtclub, als an einen gewöhnlichen Bowling Klub erinnert.

Bars und Restaurants

Die vielen Pubs, Clubs und Bars machen Surfers Paradise zum lebendigsten Ort an der Gold Coast.

Besuche das Chevron Renaissance Shopping Centre oder Circle on Cavill für sagenhafte gastronomische Einrichtungen und süße Cafés. Wenn du in Richtung Chevron Island fährst, findest du entlang des Thomas Drive viele Bars und Restaurants.

An der Esplanade in Surfers Paradise gibt es eine große Auswahl an Restaurants mit Meerblick.

Shopping

An der Gold Coast bietet Surfers Paradise eine der besten Einkaufsmöglichkeiten mit einer Vielzahl von Geschäften an. Von Modeboutiquen für Bademode, bis Kleidung zum Ausgehen, Schuhen oder Sportmode, gibt es hier alles. Natürlich findest du auch viele Souvenirläden.

Die Beachfront Markets (Märkte direkt am Strand) finden jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag am Strand in Surfers Paradise statt. Mit über 100 Ständen gibt es auf dem Markt jede Menge zu sehen, bummeln und genießen und ist somit ein Muss.

surfers paradise

Jährliche Veranstaltungen

Surfers Paradise beherbergt jedes Jahr eine Reihe bedeutender, sportlicher und kultureller Veranstaltungen, die eine große Anzahl von Besuchern anziehen. Hier ist eine Vorschau.

Silvester

Feier Silvester in Surfers Paradise! Um 20 Uhr und um Mitternacht werden zwei Mal am Tag Feuerwerke aus dem Meer abgefeuert. Komme möglichst früh, um sicherzugehen, dass du einen erstklassigen Platz am Strand erwischst!

Sand Safari Arts Festival

Das Sand Safari Arts Festival ist ein Sandskulpturenfestival mit lokalen und internationalen Künstlern. Jedes Jahr im Februar findet die Australian Sand Sculpture Championship statt, zu der jeder Besucher Zugang hat. Du kannst 15 Tage lang beobachten, wie die Skulpturen in Surfers Paradise Gestalt annehmen.

Film-, Musik- und Tanzfestival

Dieses Festival feiert die sich ständig verändernde Filmindustrie an der Gold Coast. Anfang April präsentiert das Festival Kurzfilme von einigen der talentiertesten Filmemacher Australiens. Die Gelegenheit, auch unglaubliche Konzerte und szenische Darbietungen zu besuchen.

Sea Fire

Der einzige internationale Feuerwerkswettbewerb findet in Australien statt und ist ein Highlight im Winterkalender der Gold Coast. Feier Anfang Juni das Feuerwerk am Surfers Paradise Beach.

Vodafone Gold Coast 600

Jedes Jahr Ende Oktober findet in Surfers Paradise das Autorennen GC 600 statt, bei dem professionelle Rennfahrer drei Tage lang auf den Straßen von Surfers Paradise um den Titel rasen.

Schoolies

Im November strömen Schüler aus ganz Australien nach Surfers Paradise, um das Ende des Schuljahres zu feiern. Das sind die sogenannten Schoolies. Die Stadt wird mehr denn je zu einem Ort von Parties und sämtlichen Ausflügen für die australischen Jugendlichen. Sogar ein Bereich am Strand ist dieser Veranstaltung gewidmet.

 

Ähnliche Beiträge:

– Besuche die Gold Coast in Queensland

– Die Top 10 Gold Coast Sehenswürdigkeiten