Start Australien entdecken Die besten Sehenswürdigkeiten in Melbourne in 2 Tagen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Melbourne in 2 Tagen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Melbourne in 2 Tagen

Melbourne ist die zweitgrößte, aber wohl coolste Stadt Australiens. Du hast nur zwei Tage Zeit, um die besten Sehenswürdigkeiten in Melbourne zu bestaunen? Kein Problem. Wir haben ein 2-Tage-Programm zusammengestellt, das dir Melbourne in seinen unterschiedlichsten Facetten zeigt. Hier findest du die besten Sehenswürdigkeiten in Melbourne in 2 Tagen.

Zwei Tage in Melbourne im Überblick

Tag 1

  1. Nutzt den City Circle Tram für eine kommentierte Tour durch das Zentrum.
  2. Besucht den Federation Square, um das Australian Centre for Moving Image und andere Museen auf dem Platz zu entdecken.
  3. Spaziert durch die Royal Botanic Gardens.
  4. Entdeckt die Graffitis der Stadt.
  5. Genießt das Nachtleben in Southbank.

Tag 2

  1. Weckt eure Sinne auf dem Queen Victoria Market.
  2. Macht einen Abstecher zur Victoria Harbour Promenade.
  3. Genießt die Schätze des Zentrums: Chinatown, Carlton Gardens, Melbournes Arkaden…
  4. Stöbert im Viertel Fitzroy.
  5. Beendet den Tag mit einem kleinen Bad und einem Aperitif in St Kilda.

Tag 1: Eintauchen in die Kultur und Kunst von Melbourne

Springt in den City Circle Tram (morgens)

Kostenlos, praktisch und lehrreich. Wenn du das erste Mal in Melbourne bist, ist die City Circle Tram ein MUSS! In dieser authentischen Tram lernst du bei einer geführten, kostenlosen Audio-Tour die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Melbourne kennen. Zusätzlich gibt es interessante Broschüren an Bord. Die City Circle Tram erwischst du innerhalb der kostenlosen Tram-Zone. Du erkennst sie an einem erkennbaren Old-School-Look. Die Tram fährt alle 12 Minuten. Eine Tour dauert 48 Minuten.

Er fährt von 10 bis 18 Uhr von Sonntag bis Mittwoch und von 10 bis 21 Uhr jeden Donnerstag, Freitag und Samstag. Ihr könnt an jeder beliebigen Haltestelle aussteigen und später wieder einsteigen. Nutzt die Gelegenheit, um in einem der vielen versteckten Cafés eine Pause einzulegen und den berühmten Kaffee von Melbourne zu probieren, der als einer der besten der Welt gilt.

Entdeckt Federation Square und die Museen (morgens)

Der Federation Square zählt zu Melbournes beliebtesten öffentlichen Plätzen. Es gibt zahlreiche Bars, Restaurants und Shops. Außerdem gibt es hier viel Kultur. Unter anderem kannst du das sogenannte Australian Center for Moving Image besuchen. Zudem finden hier das ganze Jahr über viele unterschiedliche Events statt.

Besucht die National Gallery of Victoria (NGV), das älteste und meistbesuchte Kunstmuseum Australiens, um eine beeindruckende Sammlung australischer, indigener und internationaler Kunst zu bewundern.

Graffitis (morgens)

Streetart und Graffitis gehören einfach zu Melbourne und machen den coolen Charme der Metropole aus. Einige der bekanntesten Streetart-Künstler haben sich bereits auf den Mauern der Stadt verewigt, u.a. Banksi oder Space Invader. Die besten Orte, um die Kunstwerke zu bestaunen sind Union Lane oder Hosier Lane.

Streetart melbourne

Royal Botanical Gardens (Nachmittag)

Die Royal Botanical Gardens befinden sich im Herzen Melbournes südlich des Yarra Rivers. Auf mehr als 38 Hektar befinden sich 10.000 verschiedene Pflanzenarten – sowohl einheimische als auch nicht-einheimische. Außerdem gibt es hier zahlreiche kleine Seen. Die Vielfalt der Gärten ist wirklich erstaunlich und einen Besuch wert. Unbedingt hereinschauen an deinen 2 Tagen in Melbourne!

Der Park hat das ganze Jahr über von 7:30 bis 18 Uhr geöffnet.

Royal Botanical Gardens

Melbourne Skydeck (Nachmittag)

Eine der besten Attraktionen in Melbourneist der Blick über Melbourne vom Eureka Tower. Das Himmelsdeck befindet sich im 88. Stock des Eureka-Turms, der mit 297 Metern einer der höchsten Wolkenkratzer der südlichen Hemisphäre ist. Es befindet sich im Zentrum von Melbourne im Southbank Bezirk entlang des Yarra River. Ein Teil der Aussichtsplattform ist ein Glasboden. Dies ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Abendessen in Southbank (Abend)

Beendet euren Tag mit einem Abendessen an der belebten Promenade von Southbank, direkt am Yarra River. Wählt aus einer Vielzahl von Restaurants mit atemberaubendem Blick auf die Skyline von Melbourne.

Nachtleben in Fitzroy (Abend)

Wenn ihr möchtet, könnt ihr danach nach Fitzroy, dem bohemischen Viertel von Melbourne, weiterziehen. Die Brunswick Street ist voll von Bars, Restaurants und unabhängigen Geschäften, perfekt für ein vollständiges Eintauchen in die lokale Kultur.

Besucht unbedingt eine Rooftop-Bar, um einen Panoramablick auf Melbourne bei Nacht zu genießen.

🛏️ Auswahl empfohlener Unterkünfte je nach Budget:

Tag 2: Erkundung der Märkte und des Stadtzentrums

Queen Victoria Market (morgens)

Im Stadtzentrum Melbournes findest du den Queen Victoria Market, der all deine Sinne zum Leben erwecken wird: Exotische Düfte, Früchte, die du noch nie im Leben gesehen hast und einzigartige Schmuckstück. Der Markt hat wirklich alles. Er ist in zwei Teile aufgeteilt: Im ersten Teil findest du Früchte, Gemüse, Fleisch, Fisch und andere Spezialitäten – im zweiten Teil Kleidung, Schmuck und Kunsthandwerk.

Genieße eine zweistündige Führung, die auch einige großzügige Verkostungen, eine Einkaufstasche für den Markt und einen Gutschein im Wert von 5 AUD umfasst, den du an Marktständen ausgeben kannst. Du wirst köstliches gegrilltes Känguru, Käse, Antipasti, handgemachte Schokolade, Obst der Saison, heiße Marmeladenkrapfen und vieles mehr probieren.

Der Markt hat jeden Morgen bis auf Montags und Mittwochs geöffnet. Mittwochabends erweckt der Markt allerdings erst richtig zum Leben. Die Stimmung ist ausgelassen und festlich. Es gibt viele Shows, Bars und Restaurants.

Die Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag: 6 bis 14 Uhr
Mittwoch: 17 bis 22 Uhr
Freitag: 6 bis 17 Uhr
Samstag: 6 bis 15 Uhr
Sonntag: 9 bis 16 Uhr

queen victoria market melbourne

Victoria Harbour Promenade (morgens)

Östlich des City Centers befindet sich die Victoria Harbour Promenade, die zu einem gemütlichen Spaziergang einlädt. Die Promenade erreichst du mit der kostenlosen Tram.

Erkundung des Stadtzentrums (Nachmittag)

Melbournes CBD ist ein Gegensatz zwischen Vergangenheit und Moderne. Historische Bauten dicht an dicht mit hohen Wolkenkratzern. Mach dich zu Fuß auf den Weg durch die kleinen Gassen und großen Straßen und lass dich von Melbournes Einzigartigkeit inspirieren.

Alternativ kann man auch mit einem Guide das Stadtzentrum erkunden. Es gibt zahlreiche kostenlose Walking Tours, die täglich organisiert werden. Diese Touren finanzieren sich durch Trinkgeld.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Melbournes CBD sind unter anderem: Chinatown, Center Place, Carlton Gardens, Melbourne’s Arcades

cbd melbourne

Fitzroy (Nachmittag)

Man sagt, dass das Nachtleben in Australien langsam nachlässt – nicht in Fitzroy. Fitzroy ist wohl einer der hippsten Orte in Australien. Hier findest du tolle Calés, einladende Gallerien und eine Live-Musik-Kultur, wie man sie sonst selten in Australien erlebt. Die besten Orte hierfür sind: the Old Bar, die Bar Open oder das Evelyn Hotel.

Fitzroy

St. Kilda (Abend)

Nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt befindet sich St. Kilda. Ein beliebter Ort bei Jung und Alt. Hier gibt es alles, was glücklich macht: Das Meer, einen tollen Strand, Bars, Restaurants und sogar einen Freizeitpark – den Luna Park. Was gibt es besseres als einen ereignisreichen Tag bei einem Sundowner in St. Kilda ausklingen zu lassen?

Melbourne auf einen Blick

Flughafentransfer

In Melbourne gibt es zwei Flughäfen. Von dort gibt es jeweils unterschiedliche Möglichkeiten, um ins Stadtzentrum zu gelangen:

Vom Melbourne International Airport und Domestic nach Tullamarine: 1. Option: Skibus Shuttle, Abfahrt alle 15 Minuten, 19 AUD pro Person 2. Option: Taxi, 45 AUD pro Strecke Vom Melbourne Domestic Airport nach Avalon: Skybus Shuttle, ca. 1 Stunde, 19 AUD pro Person

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen sowie Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel findest du hier: transport vic

Mietwagen

Wenn du einen Mietwagen buchen willst, findest du hier weitere Informationen: Mietwagen in Melbourne

Campervan mieten

Vergleiche Campervan & Wohnwagen Mietpreise hier: Preise vergleichen

Hostels

Auf Booking.com findest du zahlreiche Hostels, die du direkt buchen kannst: booking.com& Airbnb
5/5 - (6 votes)
Australien Backpackers Guide
Der ultimative Guide zum Arbeiten und Reisen in Australien mit einem Working Holiday Visum! Hol dir alle Tipps und Ratschläge von anderen Backpackern. Der erste Reiseführer von Backpackern für Backpacker in Australien!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib dein Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.