Airlie Beach Reiseführer

0
55

Heute nehmen wir dich mit nach Airlie Beach und seiner Umgebung, denn JA Airlie Beach ist eine Stadt, die man in Australien unbedingt gesehen haben sollte. Wir erklären dir weshalb. Zwischen den verschiedenen Aktivitäten, der üppigen Landschaft und dem milden Wetter während des ganzen Jahres verlieben sich alle Elemente in diese kleine Ecke des Paradieses …

Besuche Airlie Beach, eine der beliebtesten Städte in Nord-Queensland!

Die region Whitsundays

Natürlich kann ein so himmlischer Ort wie Airlie Beach nirgendwo anders sein als in der Whitsundays-Gegend. Wie der Name schon sagt, blickt es auf die Whitsundays Islands. Es umfasst insgesamt 74 Inseln, die vom Great Barrier reef umgeben sind. Airlie Beach ist der Hauptstartpunkt.

Warum ist diese Region so beliebt? Neben der üppigen Dekoration und dem hervorragenden Wetter ist die Landwirtschaft von großer Bedeutung. Und wir wissen sehr gut, dass die Backpacker, wenn es Farmen gibt, nie weit weg sind. Bowen ist der Hauptort, um Farmarbeit zu finden und diese berühmten 88 Tage zu verbringen.
Wir können dort das Sammeln / Verpacken von Mangos, Melonen und Tomaten sowie die meisten Zitrusfrüchte finden.

Es gibt auch eine sehr große Zuckerrohrproduktion. Hast du dich jemals gefragt, wo diese riesigen Pflanzenfelder im Queesnland sind? Nun, du hast deine Antwort … Zuckerrohrfelder. Wir finden sie bis zum Strand von Airlie, egal ob duaus dem Norden oder Süden kommst, Sie werden sie nicht verpassen. Besonders während der Erntezeit mit den berühmten Zuckerrohrzügen, die von Feld zu Feld fahren, sehr schön zu sehen.

Das Gebiet um Whitsunday ist eine schnell wachsende Region, in der viel Tourismus betrieben wird. Es bietet eine Vielzahl von unumgänglichen Aktivitäten, die Airlie Beach zu einem Pflichtbesuch machen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Airlie Beach

Whitsundays

Wir werden nicht lange in der Nähe sein, wer in Airlie Beach ist MUSS die Whitsundays sehen. Es gibt viele Möglichkeiten, diesen Ort zu erkunden, von denen du mehr als nur träumen kannst

Erste Bootsfahrten: 1, 2, 3 Tage, Partyboot oder Erlebnisboot? Alle Variationen sind möglich. Die Wahl hängt wirklich von deinem Budget ab.

Schnorcheln am Korallenriff, Paddeln, Schwimmen im blauen Wasser, Bummeln an den Sandstränden sind die Aktivitäten, die während der Bootsfahrten geplant sind.

Im Allgemeinen verbringst du mehrere Tage auf einem Boot in einer Gruppe von etwa zwanzig Personen, bei denen eine gute Atmosphäre herrscht. Coolere Aktivitäten als je zuvor und auf dem berühmten Foto (Selfie oder nicht) am Whiteheaven Beach, damit Freunde auf der anderen Seite der Welt zu Hause vor neid erblassen.

Der zweite Weg, die Whitsundays zu sehen, führt durch die Luft: Du träumst davon, mit eigenen Augen zu sehen, was du auf den Postkarten immer siehst? Schau dir das Great barrier reef an. Eine Flugstunde, in der du die volle Sicht und die Bilder genießen kannst, an die du dich dein ganzes Leben lang erinnern wirst.

Airlie Beach flug

Das Flugzeug hat nur ein Dutzend Sitzplätze, also ein kleines Publikum. Panoramablick auf die Whitsundays Islands und Blick auf die Korallenriffe, wie du sie an anderer Stelle nicht zu sehen bekommst (außer auf Postkarten). Und das berühmte Foto vom Korallenriff, um immer eifersüchtige Freunde zu Hause zu lassen.

Für diejenigen mit einem etwas größeren Budget gibt es eine Kombination aus beidem: Die Bootsfahrt und der Flug, also zögere nicht, die Agenturen in der Stadt zu besuchen (es gibt ein Dutzend), vergleicht die Preise und nimm das vorteilhaftere Angebot.

Wanderungen

Spaß und Wandern sind Hauptaktivitäten des Backpackers. Eine 10-minütige Fahrt vom Airlie Beach entfernt beginnt der Whitsundays Great Walk. Es wird empfohlen, ein guter Wanderer zu sein, da es sich um einen 28 km langen Spaziergang handelt. Denke daran, deine Schnürsenkel zu schnüren, sich mit Wasser und Snacks zu versorgen.

Du kannst die örtliche Fauna bewundern, die nicht überfüllt ist: Vögel aller Farben. Wenn du Glück hast, kannst du den Ulysses-Schmetterling sehen, der ein strahlend blauer Schmetterling ist und eine Flügelspannweite von 14 cm hat. Schlangen leben auch im Wald, achte darauf, auf den markierten Wegen zu bleiben, um das Risiko zu vermeiden eine Schlange zu treffen.

Kleiner Tipp: Die Wanderung ist 28 km in eine Richtung. Am besten ist es am Forest Road Park (Brandy Creek) zu beginnen, wo die Wanderung am Airlie Beach endet. Du musst nicht umkehren, um zum Auto zurückzukehren! Gute Wanderer können die Strecke in 6-7h beenden. Ansonsten besteht die Möglichkeit zum Campen, um die Wanderstrecke in vollen Zügen zu genießen.

Für diejenigen, die keine Wanderexperten sind, bietet die Wanderstrecke kürzere Wege.

  • Wompoo Weg: 7 km hin und zurück
  • Kingfisher Circuit: 2 km Hin- und zurück
  • Honeyeater Aussichtspunkt: 8,5 km Hin- und zurück
  • Wanderungen nach Airlie Beach gibt es für alle Niveaus etwas. Vergesse vor allem nicht, dich gut vorzubereiten, bevor du losgehst. STAY SAFE!

Sonnenbaden in Airlie Beach

Airlie Beach bietet eine Lagune zum Entspannen in der Sonne und ist immer kostenlos. Als einer der größten und schönsten an der Nordküste wäre es eine Schande, nicht dorthin zu fahren. Mit Blick auf das Meer kannst du in der Lagune das ganze Jahr über in Ruhe schwimmen, auch während der Quallen-Saison (November-Mai, kann aber das ganze Jahr anwesend sein).

Airlie Beach Whitsunday islands

Wann nach Airlie Beach reisen ?

Die Whitsundays Region liegt oberhalb des Tropic of Capricorn und hat daher ein subtropisches Klima.

Die Sommer (Dezember bis April) sind heiß mit durchschnittlich 29-30 Grad und die Winter (Juni bis September) milder mit 22-24 Grad.

Die Wintersaison ist im Allgemeinen ruhiger mit sehr angenehmen Temperaturen. Juli, August und September sind die idealen Monate für einen Besuch in Airlie Beach. Wenn du in diesem Zeitraum jemals dorthin reist, solltest du dir die Daten des Great Barrier Reef Festivals (Juli) und der Airlie Beach Race Week (August) ansehen, zwei der wichtigsten Ereignisse in der Region.

Zu vermeiden ist die Regenzeit von Januar bis Mai. Als tropisches Klima sind die Whitsundays keine Ausnahme. Trotz starker Hitze sind tropische Regenfälle in dieser Zeit Teil der lokalen Szene. Einige Jahre können schlimmer sein als andere. Im Zweifelsfall ist es das Beste, deine Reise im Winter zu planen!

Airlie Beach

Wie viel Zeit solltest du in Airlie Beach einplanen?

Alles hängt davon ab, wonach du suchst! Für einen einfachen Besuch von Airlie und Whitsundays kannst du 2 oder 3 Tage einplanen. Aber eine Woche kann eine gute Zeit sein und die Umgebung besuchen.

Für diejenigen, die sich eine Weile niederlassen und in der Stadt arbeiten wollen, ist das nicht ganz einfach. Wie bereits erwähnt, ist es eine beliebte kleine Stadt mit vielen Backpackern, die auf dem Boden bleiben wollen, was Konkurrenz bringt. Die beste Zeit, um Arbeit zu suchen, ist gegen Ende des Winters, etwa Mitte August.

Erfahrung im Housekeeping oder als Kellnerin / Barkeeper ist ein großes Plus bei der Arbeitssuche. Du musst es wagen, versuche es und vielleicht hast du Glück.

Schon im Bann von Airlie Beach? Wir auch, verschwende keine Zeit und fahre in Richtung Whitsundays für einen Aufenthalt, den du nicht bereuen wirst!