Nachtleben Sydney: Die Besten Bars und Clubs

0
193
nachtleben Sydney

Du bist gerade angekommen und suchst nach den besten Bars und Clubs der Stadt? Sydney hat viele zu bieten und du wirst vom Nachtleben sicher nicht enttäuscht werden. Aber wo soll man in der großen Stadt anfangen? Unsere Vorschau zeigt dir, worauf du dich freuen kannst.

Die verschiedenen Stadtteile in Sydney

Die Stadtteile Sydneys bieten verschiedenste Atmosphären. Damit du das für dich passende Stadtviertel auswählst, ist hier eine Auswahl der wichtigsten Viertel.

  • Die Viertel CBD (Central Business District) und Darling Harbour befinden sich im Herzen der Stadt und ziehen daher eine eher “noble und elegante” Bevölkerung an. Oft trifft man Einheimische, die nach der Arbeit etwas trinken.
  • The Rocks, direkt an der Harbour Bridge bietet eine entspannte Atmosphäre, perfekt für Touristen und Familien.
  • Die Stadtteile Oxford Street und Newtown sind gay friendly und urban und ziehen überwiegend junge Leute an.
  • Surry Hills ist hipp und modern 
  • Kingscross ist der Party-Hotspot mit vielen Clubs und Bars und besonders beliebt bei Backpackern
nachtleben sydney

Bars und Clubs in Sydney

Die besten Bars

Hier sind einige der Bars, die wir dir in Sydney empfehlen können. Natürlich bietet diese Liste nur einen kleinen Einblick, es gibt so viele Orte in Sydney, in denen man feiern kann! Stürzte dich in das Nachtleben in Sydney!

Opera Bar – mit Blick auf das weltbekannte Opera House

Sydney Operahouse, Macquarie St, Sydney

Ein muss für jeden in Sydney. Direkt am Fuße der berühmten Oper gelegen bietet es einen herrlichen Ausblick auf die Harbour Bridge und die Oper. Der Ort ist nicht nur Bar, sondern auch Restaurant und wer sich auf die Außenterrasse setzt, sitzt direkt am Wasser. Allerdings ist dieser Ort bei Touristen sehr beliebt. Wer Gedränge vermeiden möchte, sollte deshalb früh ankommen.

360 Bar und Dining – mit Blick über die Stadt 

F4 Castlereagh St, Sydney

Erklimme den Sydney Tower, um eine 360–Grad- Aussicht auf die Stadt zu erhalten. 360 Bar and Dining bietet eine Bar und ein Restaurant in schicker Atmosphäre. Allerdings mit den dazugehörigen Preisen. Für einen besonderen Anlass solltest du reservieren. Alternativ kannst du auch nur für ein Bier vorbeischauen (Kosten: zwischen 11 und 13 AUD für ein halbes Liter Bier)

nachtleben sydney

The Glenmore Hotel – mit Blick über die Stadt in entspannter Atmosphäre

96 Cumberland St, The Rocks

Diese Bar im Stadtteil The Rocks bietet einen ebenso schönen Blick auf die Stadt und ihre beleuchteten Gebäude. Besonders schätzen wir die Terrasse und die große Auswahl an Bier. Um einen Platz zu ergattern, sollte man allerdings früh anreisen. 

Scary Canary – der Abend kann beginnen

469 Kent St, Sydney

Ein beliebter Ort für Backpacker, eine Tanzbar, die günstige Drinks mit einer regelmäßigen Themenparty kombiniert. Der Nachtclub besteht aus einem großen Saal und bietet jeden Dienstag die “Silent Disco“ Abende, mit Getr?nken ab 5US Dollar bis Mitternacht. 

SASH – Greenwood Hotel (für Sonntage)

36 Blue St, North Sydney

Etwas abseits im Norden Sydneys gelegen, ist diese Bar besonders bei Backpackern für “S.A.S.H by day” bekannt. Dies sind Veranstaltungen, die jeden Sonntag stattfinden, mit einer chilligen und tieferen Version “bei Tag” von 14 Uhr bis 22 Uhr und einer ambitionierteren Version “bei Nacht” von 22 Uhr bis 4 Uhr. Es ist ein Muss, für alle die die Nachtwelt Sydneys entdecken wollen und perfekt um Gleichgesinnte zu treffen. 

Die besten Nachtclubs

Ivy Precinct (Charts, RnB, House)

330 George St, Sydney

Der Ort ist typisch und gehört zum Nachtleben in Sydney. Man findet dort Australier, Backpacker, sowie alle Stars der Szene. The Ivy ist gerade am Höhepunkt seiner Karriere. Das Hotel liegt im Herzen des Geschäftsviertels und besteht aus mehreren Räumen (ein Hauptsaal und zwei Nebensälen mit jeweils unterschiedlichen Musikrichtungen), sowie einem Restaurant bei dem man Pizzen a-la-carte rund um die Uhr bestellen kann. Der Innenhof bietet dazu ein Schwimmbad auf dem Dach. Tagsüber kann man dort in entspannter Atmosphäre einen Cocktail genießen und im Pool schwimmen. Die Handtücher werden gestellt.

Nachts erwacht der Ort jedoch zum Leben. Die von Backpackern hochgeschätzten Afterwork – Abende am Donnerstagabend sind kostenlos. Samstagabends finden ab und zu sogar Pacha Abende statt. Beachte jedoch, dass der Konsum – logischerweise – ziemlich hoch ist.

Home the coming (Charts, RnB, Elektro)

101 / 1-5 Wheat Rd, Darling Harbour

Der Club befindet sich in Darling Harbour und ist mit einer Kapazität von 2000 Personen der größte Nachtclub in Australien. Tagsüber hast du Zugang zur Home Bar und ihrer Terrasse mit Blick auf Darling Harbour und den Hafen. Nachts hast du die Wahl zwischen 4 großen Sälen auf 3 Etagen mit unterschiedlichen Atmosphären.

Der Veranstaltungsort beherbergt berühmte DJs aus der ganzen Welt, darunter der berühmte Karl Cox! Er ist auch beliebt bei Backpackern, wenn Sash by Night dort stattfindet.

Allerdings sind die Preise teuer und die Warteschlangen ziemlich lang.

Argyle (Charts, RnB)

18 Argyle St, The Rocks

Das Argyle ist wie die Vorgänger tagsüber eine Bar und ein Restaurant und abends ein Nachtclub. Es besteht aus einer großen Außenterrasse und 3 Tanzsälen. Wenn du Salsa-Partys magst, solltest du Donnerstags dorthin! Am Wochenende ist die Musik ziemlich kommerziell und es ist sicher für jeden etwas dabei. 

The Establishment

Ground Floor / 252 George St, Sydney

The Establishment befindet sich immer noch im Herzen der Stadt und bietet dieselbe Art von Salsa-Party wie das Argyle, aber am Dienstagabend! Das Hotel ist recht elegant mit einer großen Bar im Zentrum und einer Außenterrasse.

Marquee(Charts)

Pirrama Rd, Pyrmont

Das Marquee of Sydney zählt zu den besten Nachtclubs der Welt und ist genauso berühmt wie gleiche Etablissments in New York oder Las Vegas.  Auf 3 Sälen, in denen die größten DJs auftreten, bietet es Platz für über 1000Personen. Tickets sind ziemlich teuer, sie kosten am Freitag 15 Dollar und am Samstag 20Dollar.

Chinese Laundry (Elektro)

111 Sussex St, Sydney

Für verrückten Elektro gehe in die Chinese Laundry, die sich an der Seite von Darling Harbour befindet. Der Ort besteht aus zwei Räumen, einer Terrasse und einer Bar im Erdgeschoss. 

Burdekin Hotel (Elektro)

2 Oxford St, Darlinghurst

Ein weiterer Ort für Elektro-Fans! Der Club befindet sich im Bereich der Oxford Street und ist ein altes Gebäude mit 4 Etagen. Er ist bekannt für seine “We love” -Partys. Wer  den freien Eintritt genießen möchte, muss vor 22Uhr kommen (ansonsten kostet es 10$)!

nachtleben sydney

Die Tipps der Community

Unsere Auswahl basiert auf unseren verschiedenen persönlichen Erfahrungen aber auch auf denen von anderen Reisenden, die derzeit in Sydney sind und das Nachtleben in vollen zügen auskosten. In einer Facebook-Gruppe haben wir eine Umfrage zu “Wohin geht ihr fort in Sydney?” gestartet. Hier sind die Ergebnisse: 

  1. Sash by day
  2. Establishment
  3. Argyle
  4. Ivy
  5. Homebar
  6. Sash by night
  7. Marquee
  8. Coogee Beach
  9. Scary Canary
  10. Bush / Doof Party
  11. Malborough Hotel
  12. Goodbar

Wenn du andere Vorschläge hast oder deine Meinung äußern möchtest, kannst du den Artikel gerne kommentieren.

Praktische Information zu Sydneys Nachtleben

Bedenke, dass in Australien, insbesondere in Sydney das Nachtleben eingeschränkt ist. Es hört nicht nur früh auf, sondern beginnt auch früh. Ab spätestens 23 Uhr kannst du, ohne zu zögern tanzen, die Tanzflächen sind dann schon voll.

Auch solltest du den Eintritt in den Club nicht verpassen, die große Mehrheit der Clubs wird nach 1 Uhr morgens niemanden mehr einlassen. Deshalb ist es notwendig, das Warten in den Warteschlangen der angesagtesten Clubs in Kauf zu nehmen.

Einen letzten Tipp geben wir dir noch. Nimm auf jeden Fall deinen Reisepass mit! Du wirst ihn überall benötigen, sogar wenn du in Bars gehst.

Mit diesen Tipps im Gepäck kann die nächste Party starten! Wir wünschen viel Spaß!

Ähnliche Beiträge: