Vor einigen Wochen haben wir euch bereits den ersten Teil von “Sydney Tipps fürs Portemonnaie” vorgestellt. Nun geht’s weiter. Hier findest du die besten Sydney Backpacker Tipps. Erfahrt, wir ihr in Sydney Geld sparen könnt!

Sydney Tipps fürs Portemonnaie – Essen

Klar, Sydney ist teuer – vor allem, wenn es um Kulinarisches geht. Doch auch hier findest du das ein oder andere Schnäppchen.

Wochenangebote

In vielen Restaurants gibt es spezielle Wochenangebote. Die besten Angebote gibt es meist unter der Woche. Dann nämlich, wenn nur wenige Leute aus- oder Essen gehen. Ein kleines Beispiel: Im Scruffy Murphy’s am Hyde Park findet dienstags die Mexican Night statt: Taco’s, Corona und Tequila gibt es ab 18 Uhr bereits für 5 AUD. In der Saubar im Zentrum gibt es montags All-you-can-eat-Pizza für 10 AUD. Halte einfach Ausschau nach besonderes Angeboten und du wirst einiges an Geld sparen.

Günstig einkaufen

Klar, man kann die 1 AUD-Marke brechen, indem man jeden Tag Thunfisch und Reis isst. Doch will man das? Für diejenigen, die gerne gutes Essen kochen, empfehlen wir Paddy’s Market in Chinatown. Hier gibt es eine tolle Auswahl an günstigen Früchte, Gemüse und Eiern. Außerdem gibt es mittlerweile auch günstige Discounter in Sydney. Sogar Aldi hat es nach Australien geschafft.

Viele Angebote findest du übrigens auch kurz vor Feierabend. Vor allem frische Produkte werden dann stark reduziert angeboten.

Kostenlose Grillmöglichkeiten

In ganz Sydney gibt es kostenlose öffentliche Grillplätze – sogar an den Stränden: Bondi, Coogee und Manly. Das Steak auf den Grill und die tolle Aussicht genießen. Was will man mehr?

Sydney Backpacker Tipps fürs Portemonnaie – Nachtleben

Sydney ist bekannt für sein tolles Nachtleben. Hier kann man an jedem Abend der Woche das Tanzbein schwingen oder sich einen oder mehrere Drinks gönnen. Vorglühen sollte man am besten mit Angeboten der Bottleshops. Oftmals bekommt man zwei Flaschen Wein für den Preis von einer. Danach geht es auf die Suche nach günstigen Drinks in Clubs und Bars. Dabei haben vor allem Frauen die besseren Chancen. Häufig gibt es Ladys Nights – vor allem unter der Woche.

Achte außerdem auf Promoter. Oftmals verteilen sie Flyer mit tollen Angeboten, um Leute in die Bars zu locken.

Tipp: Schaut euch das Feuerwerk am Darling Harbour an (Samstagabend)

Sydney Backpacker Tipps fürs Portemonnaie – Kultur

Kostenlose Museen

In Sydney gibt es einige kostenlose Museen, z.B. das Nicholson Museum der Sydney University, das Maritime Museum in Darling Habor (kostenlos am ersten Donnerstag des Montags) oder das Museum of Contemporary Arts im The Rocks. In der ganzen Stadt gibt es viele kostenlose Ausstellungen.

Lesen

Kultur kann man auch vom Bett aus machen. Davor geht’s schnell in einen der tollen Buchläden, die oftmals auch Buchtausch anbieten. Manchmal kaufen sie sogar Bücher auf. Viele Buchläden bieten auch deutsche Bücher an.

Kino

Dienstags ist Kinotag. Statt 20 AUD zahlt man nur 10 AUD!

Sydney Tipps fürs Portemonnaie – Shopping

Märkte

Tolle günstige Kleidung und Accessoires findet man auf Märkten. Unsere Favoriten: Der Markt in Glebe und Paddy’s Market.

Second Hand Länden

In Sydney gibt es zahlreiche Second Hand Läden mit tollen Angeboten. Hier findest du nicht nur stylische Kleidung, sondern auch super Produkte fürs Camping.

Garage Sales

In Sydney ist es üblich, dass die Leute entweder sogenannte Garage Sales veranstalten – also kleine private Flohmärkte – oder sämtliche Dinge, die sie nicht mehr brauchen, einfach vor die Türe stellen. Also: Augen auf! Vielleicht findest du ja gerade das, was du brauchst!

Gumtree

Zu guter Letzt das australische Pendant zu EbayKleinanzeigen: Gumtree. Hier findest du wirklich alles!

Sydney Backpacker Tipps fürs Portemonnaie – Sonstiges

Kostenloser Haarschnitt

Viele Friseure benötigen Models, denen sie kostenlose Haarschnitte verpassen. Suche auf Gumtree nach “free haircuts” und du wirst schneller fündig, als deine Haare wachsen können!

Webseiten

Es gibt verschiedene Webseiten, die die verschiedensten Angebote anbieten. Zu den beliebtesten gehören Groupon Australia oder Ouffer!

Wir hoffen, dass euch unsere Sydney Backpacker Tipps fürs Portemonnaie gefallen haben! Habt ihr weitere Tipps? Teilt sei mit anderen Backpackern unter diesem Artikel!

Überarbeitet am 17.12.2019. Erstmalig veröffentlicht am 21.10.2018.