Die gefährlichsten Spinnen in Australien: Das große Spinnen Quiz

0
1740

Australien ist das Land der gefährlichsten Tiere und Spinnen auf der Welt! Vor allem vor Spinnen sollte man sich in Australien besonders hüten, denn ab und an können die Bisse der mal größeren und mal kleineren Biester tödlich enden. Kennst du dich mit Spinnen in Australien aus und weißt ob sie tödlich sind oder nicht? Mache das Quiz und finde heraus ob du ein wahrer Spinnen-Experte bist….

Das Spinnen-Quiz

Schau dir die folgenden Spinnen-Bilder an und rate in welche Kategorien diese Spinnen in Australien passen:

Kategorie A: Diese Spinne ist gefährlich. Ihr Biss kann tödlich enden.
Kategorie B: Der Biss dieser Spinne ist giftig und schmerzt. Er endet allerdings in der Regel nicht tödlich.
Kategorie C: Diese Spinne ist harmlos. Üblicherweise ernähren sie sich von Fliegen und Moskitos und schützen dich vor diesen Plagegeistern…

Klicke einfach auf die Frage, um mehr über die jeweiligen Spinnen in Australien zu erfahren.

Wolf Spider

Kann dich dieses kleine Ding wirklich umbringen?
Der Biss dieser Spinne ist giftig und schmerzt. Er endet allerdings in der Regel nicht tödlich.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Diese Spinne ist ein Bodenbewohner. Meist findet man sie um das Haus oder im Garten
Größe:
Ihre Körperlänge beträgt 15 – 30 mm.
Was tun nach einem Biss:
Erste Hilfe und Beobachtung des Bisses (vor allem bei Kindern und Älteren)
wolfspider150

Huntsman Spinne

Und was ist mit diesem Kerl?
Kategorie C: Die Huntsman gehört zu den harmlosesten Spinnen in Australien und ist für Menschen nicht giftig. Sie sind nicht aggressiv, allerdings können sie einen aufgrund ihrer Größe schon einmal heftig erschrecken.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Sie leben unter abgebrochenen Baumrinden, unter flachen Steinen oder zwischen jeglichen Zwischenräumen. Die Spinne verirrt sich gerne auch mal in Häuser und ist dort üblicherweise an Wänden anzutreffen.
Größe:
Allein ihr Körper kann bis zu 45 mm lang werden (also ohne Beine!)…

.

huntsmanani

Female & Male Funnel-Web

Was ist mit diesen gruseligen Gesellen? Gefährlich oder nicht?
Kategorie A: Pass auf! Diese Spinnen können wirklich gefährlich werden! Die Female Funnel-Web ist eine der gefährlichsten Spinnen in Australien und der Welt!
Wo findet man sie:
In New South Wales und Victoria. Sie krabbeln gerne mal in Häuser und verstecken sich dort in Schuhen, in Kleidung oder im Pool. Dort können sie sogar mehrere Tage unter Wasser überleben.
Größe:
Männlich: 25 mm, Weiblich: 30 mm
Was tun nach einem Biss:
Begib dich so schnell wie möglich ins nächste Krankenhaus oder rufe einen Krankenwagen. Dort bekommst du ein Anti-Gift.
funnelwebfemale128
funnelwebmaleani

Saint Andrew’s Cross

Was ist mit diesem eleganten Krabbeltier? Tödlich?
Kategorie C: Diese Spinne kann dir nichts anhaben.
Wo findet man sie:
In ganz Australien, im Sommer befindet sie sich überall ums Haus herum.
Größe:
Ihr Körper ist 5-15 mm lang.
standrewsspider128

White-Tail Spider

Und hier? Kannst du erraten, ob dieses Tier zu den gefährlichsten Spinnen in Australien gehört?
Kategorie A: Diese Spinne kann sehr wohl gefährlich werden. In einigen Fällen löste sie bereits schlimme allergische Reaktionen aus. Ganz bewiesen ist das allerdings noch nicht.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Die befindet sich meist in feuchten und kühlen Plätzen wie beispielsweise in Gärten. Im Sommer ist sie auch öfter mal in Häusern anzutreffen, um sich vor der Hitze zu schützen.
Größe:
Die erwachsenen Spinnen sind zwischen 12 and 20 mm lang.
Was tun nach einem Biss:
Erste Hilfe und den Biss von einem Arzt checken lassen.
whitetailspider127

.Female & Male Mouse Spider

Diese Spinnen sehen ziemlich gefährlich aus, aber sind sie das auch?
Kategorie B: Vor allem für kleine Kinder können diese Spinnen gefährlich sein. Der Biss der männlichen Spinne ist sehr schmerzhaft.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Sie leben am Boden und befinden sich manchmal sogar bis zu 1 Meter unter der Erde. Die männliche Spinne krabbelt während dem Tag umher.
Größe
Ihr Körper wird bis zu 35 mm lang.
Was tun nach einem Biss:
Erste Hilfe und den Biss von einem Arzt checken lassen.
mousespiderfemale150
malemousespider127

.

Garden Orb-Weaving

Diese Spinne sieht schon fast wie eine Krabbe aus. Aber ist sie auch wirklich ungefährlich?
Kategorie C: Ja ist sie. Diese Spinne ist für den Menschen harmlos.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Häufiger im Busch an der Ostküste anzutreffen. Im Sommer befindet sie sich auch häufig in Gärten.
Größe:
20-30 mm.
gardenorbweaving150

Black House Spider

Sieht ziemlich gefährlich aus? Aber kann dich diese Spinne wirklich töten? Gehört sie zu den gefährlichsten in Australien?
Kategorie B: Diese Spinne ist giftig, aber nicht tödlich. Der Biss kann sehr schmerzhaft sein.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Oftmals findet man sie in Fensterrahmen, im Dachvorsprung, im Mauerwerk, unter Toilettensitzen oder zwischen Steinen.
Größe:
Erwachsene Spinnen werden bis zu 15 mm lang.
Was tun nach einem Biss:
Erste Hilfe und den Biss von einem Arzt checken lassen.
blackhousespider150

Female Trap-Door

Man könnte meinen, dass diese Spinne 10 Beine hat. Gruselig…aber auch gefährlich?
Kategorie C: Diese Spinne sieht gefährlicher aus als sie ist. Sie ist harmlos und ihr Biss ist kann uns Menschen nichts anhaben.
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Diese Spinne ist ein Bodenbewohner. Meist findet man sie auf offenen Plätzen rund ums Haus.
Größe:
Erwachsene Spinnen werden bis zu 35 mm lang.
trapdoorfemale150

Red-Back Spider

Der Fleck auf dem Rücken sieht schon fast aus wie ein kleines Herz? Aber ist diese Spinne wirklich so nett wie es scheint?
Kategorie A: Ganz und gar nicht. Der Biss dieser Spinne ist sehr schmerzhaft und kann tödlich enden!
Wo findet man sie:
In ganz Australien. Meist in trockenen Plätzen (meist außerhalb des Hauses in Briefkästen, unter Stühlen oder im Müll)
Größe:
Die männliche Spinne ist sehr klein, wohingegen der weibliche Körper so groß wie eine Erbe werden kann. Übrigens hat die Red-Back Spider nicht immer eine rote Markierung.
Was tun nach einem Biss:
Geh ins nächste Krankenhaus oder rufe einen Krankenwagen, um so schnell wie möglich ein Gegengift zu bekommen.
redbackspider77

Herzlichen Glückwunsch: Du hast unser Quiz bestanden. Egal wie du abschneidest, wir hoffen, dass du während deinem Abenteuer in Australien nicht zu vielen Spinnen begegnen wirst.

Um dein Wissen über Spinnen in Australien zu verbessern, haben wir hier eine kleine Übersicht für dich:

spider-chart980
alluneedpestcontrol.com.au/spiderchart/

Quelle & Bilder: spiders.com.au

Überarbeitet im August 2019. Erstmalig veröffentlicht in 2016