Open top menu
Geld nach Australien überweisen – 25% Rabatt mit TransferMate

Geld nach Australien überweisen – 25% Rabatt mit TransferMate

Erstmalig veröffentlicht am 14.01.2016. Aktualisiert am 14.11.2018.

Du bist gerade dabei dein Work & Travel Abenteuer zu planen und fragst dich, wie du am besten Geld nach Australien überweisen kannst? Wir erklären dir, wie das geht und wie du zusätzlich noch einen exklusiven Rabatt abstauben kannst.

.

Geld nach Australien überweisen

Wenn du in Australien arbeitest, dann brauchst du unbedingt ein australisches Bankkonto. Auf dieses Konto wird nämlich dein zukünftiges Gehalt überwiesen. Du solltest also am besten dein gespartes Geld aus Deutschland auf dein australisches Bankkonto überweisen. Das Problem ist allerdings, dass das meist sehr kostspielig ist. Die Banken verlangen hohe Gebühren oder verwenden ungünstige Umrechnungskurse und zudem dauert die Überweisung meist einige Tage.

Üblicherweise erheben Banken pro internationaler Überweisung bis zu 70 Euro. Manchmal locken sie mit günstigen Gebühren (2 Euro), verwenden dann allerdings einen schlechten Wechselkurs. Im Endeffekt verlierst du also viel Geld, obwohl du keine hohen einmaligen Gebühren zahlen musst.

 

Am besten überweist du dein Geld mit einem spezialisierten Unternehmen wie TransferMate, denn dadurch vermeidest du hohe Gebühren und schlechte Umrechnungskurse.

.

Wie funktioniert TransferMate?

Um Geld zwischen zwei oder mehr Ländern zu transferieren, benötigst du in diesen Ländern natürlich Bankkonten.

TransferMate hat einen einfachen Prozess geschaffen, mit dem du Geld sparen kannst, wenn du Geld ins Ausland überweist.
Registriere dich kostenlos bei TransferMate. Nachdem du das Anmeldeformular ausgefüllt hast, erhältst du ein weiteres kurzes Formular, das du unterschreibst und per Scan / Fax an funds@transfermate.com zurücksendest, um deine Identität zu bestätigen.
Sobald deine Registrierung abgeschlossen ist, gibst du an, welchen Betrag du auf dein Bankkonto im Ausland überweisen möchtest. TransferMate bietet dir einen Wechselkurs an. Dann überweist du das Geld einfach auf das Bankkonto. Das heißt, du sparst die internationale Überweisungsgebühr! Nachdem TransferMate das Geld erhalten hat, konvertiert es den Betrag in die gewünschte Währung und überweist ihn auf das gewählte Bankkonto.

TransferMate bietet vollständige Transparenz mit Online-Zugriff rund um die Uhr, Online-Zahlungsverfolgung, automatische Benachrichtigung des Zahlungsempfängers und ein automatisiertes System zur Überprüfung der Bankverbindung des Zahlungsempfängers.

TransferMate – Wieviel kostet es?

Im Vergleich zu einer normalen Banküberweisung sind Überweisungen mit TransferMate wesentlich günstiger. Sie bieten einen besseren Wechselkurs und erheben für jede Überweisung nur eine geringe Fixgebühr. Durch unsere Partnerschaft mit TransferMate zahlst du sogar weniger, da du pro Überweisung einen Rabatt von 25% bekommst. Das bedeutet, dass du nur 11 anstatt 15 £ / $ / € fix bezahlst. Diese Gebühren sind unabhängig von der Höhe des Geldbetrags, den du überweisen möchtest.

Warum TransferMate?

Du willst dein Geld nach Australien überweisen? Dann empfehlen wir dir ein Unternehmen wie TransferMate, denn TransferMate ist auf internationale Überweisungen spezialisiert.

Hier findest du ein paar Gründe wieso wir TransferMate empfehlen:

Schnelle Überweisungen (nur 1 bis 2 Werktage nachdem das Geld eingegangen ist). Bei anderen Banken dauert es üblicherweise 3 bis 4 Tage.

Keine hohen Gebühren: Nur 11 Euro pro Überweisung. Üblicherweise verlangen Banken bis zu 70 Euro.

Guter Umrechnungskurs

TransferMate spezialisiert sich bereits seit mehr als 10 Jahren auf internationale Überweisungen mit hohen Sicherheitsstandards. Zudem haben sie eine Hotline und einen Chat wo du immer jemanden erreichen kannst.

 

25% Rabatt mit TransferMate

Von uns erhältst du einen exklusiven 25% Rabatt auf alle Überweisungen mit TransferMate. Anstatt 15 Euro zahlst du nur 11 Euro – unabhängig davon wie oft und wie viel Geld du überweist.

Um den Rabatt zu erhalten, musst du einfach nur auf den Button unten klicken und dich registrieren:

25% Rabatt – Nur 11 Euro pro Überweisung

.

Lass dich nicht von kostenlosen Angeboten verführen

Manche Banken locken mit ihren kostenlosen Angeboten. Aber check das lieber zwei mal bevor du dich voreilig darauf einlässt. Denn meist rechnen die Banken das Geld mit einem schlechten Wechselkurs um. Frag also nach dem Umrechnungskurs und vergleiche ihn mit denen von TransferMate. Je nachdem wie viel Geld du überweisen willst, ist es sinnvoll eine einmalige Gebühr zu zahlen anstelle eines schlechten Umrechnungskurses. Wir zeigen dir warum:

.

Geld nach Australien überweisen: Keine Gebühren, aber schlechter Umrechnungskurs (Beispiel)

Du willst 3.000 Euro nach Australien überweisen

Du zahlst keine Gebühren

Der Umrechnungskurs auf dem Markt: 1 Euro = 1,6 AUD

Der Umrechnungskurs deiner Bank: 1 Euro = 1,55 AUD

Für 3.000 Euro erhältst du also 4.650 AUD

.

Geld nach Australien überweisen: Mit TransferMate (Beispiel)

Du willst 3.000 Euro nach Australien überweisen

Du zahlst 11 Euro Gebühren

Der Umrechnungskurs auf dem Markt: 1 Euro = 1,6 AUD

Der Umrechnungskurs mit TransferMate: 1 Euro = 1,59 AUD

Für 3.000 Euro erhältst du also 4.770 AUD

Die Differenz beträgt 120 AUD abzüglich der 11 Euro Gebühren (ca. 19 AUD).

Du sparst also 101 AUD

.

Wie erhältst du die 25% Rabatt mit TransferMate

Um den Rabatt zu erhalten, musst du einfach nur auf den Link unten klicken und dich bei TransferMate registrieren:

25% Rabatt – Nur 11 Euro pro Überweisung

Übrigens: Du kannst dein Australisches Konto schon von Deutschland aus beantragen und das Geld überweisen. Wenn du in Australien angekommen bist, dann brauchst du nur noch persönlich deine Unterlagen bei der Bank vorbei bringen, um dein Konto zu eröffnen. Danach kannst du auf das Geld zugreifen. Für die ersten Tage kannst du entweder Euros in AUD tauschen oder mit deiner deutschen Kreditkarte Geld abheben. Hierfür eignet sich zum Beispiel die Kreditkarte der DKB. Mehr Infos hierzu findest du im Artikel: Welche Kreditkarte für Australien.

 

Ähnliche Artikel:

Kostenlose Überweisungen mit Currencyfair – 5 Überweisungen ohne Gebühren

Geld überweisen mit TransferWise

Geld nach Australien überweisen – 25% Rabatt mit TransferMate

Geld nach Australien überweisen – 25% Rabatt mit TransferMate
5 (100%) 11 vote[s]