Open top menu
Die 10 besten Bücher über Australien

Die 10 besten Bücher über Australien

Egal, ob du bereits in Australien bist, noch nie dort warst oder am liebsten gleich wieder hinwillst: Diese Bücher über Australien können wir Euch wärmstens empfehlen! 

    

1. Frühstück mit Kängurus – Bill Brise

Was ist das für ein Land, in dem sich fliegende Füchse tummeln und Schweinefußnasenbeutler einst ihr Unwesen trieben? In seinem ebenso amüsanten wie informativen Streifzug durch ein unbekanntes Australien erzählt Bill Bryson von den historischen Hintergründen der Entdeckung dieses faszinierenden Kontinents – und hält den Leser mit seinem scharfen Blick für alles Skurrile und Ungewöhnliche in Atem.”

 

 


2. Weit weg im Outback – Urs Wärterin

Urs Wälterlin hat den Traum vieler Großstädter wahr gemacht: Er lebt mit seiner Frau und den beiden Söhnen mitten im australischen Busch. Umgeben von Eukalyptusbäumen kämpft der Hobby-Alphornspieler im beschaulichen Greentown mit seiner Familie gegen Überflutungen und Waldbrände an, sie scheren Schafe und suchen nach immer neuen Mitteln, um die Kängurus davon abzuhalten, den Salat im Garten zu fressen. Das Aussie-Provinzkaff ihrer Wahl ist wie ein Mikrokosmos von Australien: übersichtlich, liebenswert, freundlich – und gelegentlich furchtbar nervig.”


3. How to speak Australien – Sascha Exner

Australien hat sich in seiner über 200-jährigen Geschichte als Nation kulturell und sprachlich von seinem britischen Mutterland weit entfernt. Wer heute mit englischen Sprachkenntnissen auf den Fünften Kontinent reist und meint, man würde schon durchkommen, erlebt schnell eine böse Überraschung. Es gibt eine Fülle eigener Wortschöpfungen, die man hundert mal am Tag hört, die aber selbst bei Engländern und Amerikanern völlig unbekannt sind und schon gar nicht in einem herkömmlichen Wörterbuch stehen.”

 


4. Weite Welt – Tim Winton

Das Leben an der Westküste Australiens kann hoffnungslos sein und voller Wunder. Keiner versteht es so meisterhaft wie Tim Winton, von der überwältigenden Landschaft seiner Heimat zu erzählen, von den Verletzungen und Sehnsüchten der kleinen Leute, von Fischern, alten Surfern, Frauen im Trailerpark, Schlägern, Schulmädchen und Polizisten. Seine Geschichten über die Küstenstadt Angelus sind so raffiniert miteinander verschränkt, dass man sie als Roman eines Landstrichs lesen kann.”

 

 


5. Wallaby Chöre – Bruno Mercy

“Traumland Australien. Traumland für Forscher, Abenteurer, Surfer und Reisende. Und bereits die Ureinwohner des Kontinents haben hier vor Zigtausenden von Jahren ihr Traumland gefunden. Dieses Buch nimmt die Leser mit auf eine kurzweilige, rasante Fahrt durch Geschichte, Kultur, Land und Leben im Outback Australiens. Es spielt mit Fakten und Fiktion, Erlebtem und Fantasie und dies gleich von Beginn an: ein Europäisches Paar bricht auf zu einer naturkundlichen Reise nach Australien und wird begrüsst von einem Wallaby Chor; Zeiten und Welten verfliessen.”

 


6. Traumzeit – Barbara Wood

Als Joanna Drury 1871 in Melbourne von Bord ihres Schiffes aus England geht, ahnt sie noch nicht, was ihr in Australien bevorsteht und in welcher Weise sich ihr Schicksal hier erfüllen wird. Vierzig Jahre zuvor waren ihre Großeltern in Australien gelandet, ein junges Missionarsehepaar, das, auf der Suche nach dem wahren Garten Eden, im Landesinneren mit den Aborigines leben wollte. Vier Jahre später gab es keine Spur mehr von ihnen. Nur ihre kleine Tochter tauchte als verstörtes Kind, versehen mit wenigen geheimnisvollen Habseligkeiten wieder an der Küste auf und wurde zurück nach England gebracht.”

 


7. Das Lied der roten Erde – Inez Corti

Australien, 1800: Die junge Irin Moira kommt nach New South Wales, wo ihr ungeliebter, wesentlich älterer Ehemann als Arzt der Strafkolonie arbeiten soll. Einer der Sträflinge ist Duncan, ein verurteilter Rebell. Als Duncan Moira vor einem Überfall rettet, kommen die beiden sich näher. Ihre Liebe scheint jedoch aussichtslos, und so ergreifen sie gemeinsam die Flucht.”

 

 


8. Traumfänger – Marlo Morgan

Was eine seltene Ehre ist, kostet die amerikanische Ärztin Marlo Morgan zunächst viel Kraft und Überwindung: eine dreimonatige rituelle Wanderung durch den australischen Busch als Gast der Aborigines. Doch im Laufe der strapaziösen Tour erfährt sie eine ungeheure emotionale Bereicherung und spirituelle Wandlung.”

 

 

 

 


9. Outback – Manuela Martini

In einem verschlafenen Nest im Westen Queenslands, Australien, entdecken Bauarbeiter eine halbverweste Leiche ohne Kopf. Handelt es sich um ein weiteres Opfer des Serienkillers, dem schon mehrere Frauen zum Opfer gefallen sind? Der Brisbaner Detective Sergeant Shane O`Connor soll ermitteln. Keine leichte Aufgabe, wenn Aborigine-Mythen die Untersuchungen erschweren – und ein Spitzenpolitiker, ein angesehener Farmer und der alte Dorfpolizist alles tun, um ein Verbrechen zu decken … Der erste Fall des Brisbaner Detectives Shane O`Connor”

 

 


10. Australia Backpackers Guide

Und zu guter letzt etwas in eigener Sache – Nicht als Print-Version, aber als kostenloses E-Book zu haben: Der ultimative Australia Backpackers Guide mit wertvollen Tipps und Informationen von Backpackern, die bereits mit dem Working Holiday Visa (WHV) durch Australien gereist sind! Das E-Book erleichtert dir Ankunft, die Jobsuche, die Planung deines Roadtrips und enthält darüber hinaus viele tolle Deals und Discounts mit denen du Geld sparen kannst!

Hier geht’s zum Download: E-Book herunterladen

 

 


Hast du einige dieser Bücher über Australien bereits gelesen? Welches ist dein Lieblingsbuch?