8 tolle Orte für Farmarbeit in Australien

0
373

Farmarbeit in Australien: von vielen geliebt, von vielen gehasst. Will man ein sein second working holiday visa in Down Under, kommt man allerdings nicht daran vorbei. Hier stellen wir dir die beliebtesten Orte vor, an denen du mit Sicherheit eine Farm findest.

#1: Farmarbeit in Atherton Tablelands, QLD

In der Nähe von Cairns ganz oben in Far North Tropical Queensland befinden sich die wunderschönen Atherton Tablelands. Hier gibt es unzählige Farmjobs. Avocados machen hier den Großteil der Ernte aus. Es gibt aber auch etliche Mangos, Zitrusfrüchte, Bananen und Zuckerrohr. Die Hochsaison geht von Dezember bis März. Sei dir bewusst, dass es hier richtig heiß werden kann.

Farmarbeit  in Australien Orangen

#2: Farmarbeit in Mildura, VIC

Unten im Süden findest du rund um die Stadt Mildura eines der größten Erntegebiete des Landes: Mit Tonnenweise Zitrusfrüchte, Trauben und jeglichem Gemüse steht die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, schnell einen Job zu finden. Hier wird das ganze Jahr über nach Backpackern gesucht, die bei der Ernte helfen wollen. Üblicherweise bieten Backpacker-Hostels Pakete an, die die Unterkunft sowie den Transport zur Arbeit beinhaltet.

#3: Farmarbeit in Stanthorpe, QLD

Im Süden Queenslands befindet sich die kleine Stadt Stanthorpe. Die Gegend lebt von der Apfelernte, die von Februar bis Juni stattfindet. In der Region wachsen mehr als 30 verschiedene Apfelsorten. Wenn es dir nichts ausmacht für deinen Job auf Leitern zu klettern, dann bist du hier genau richtig.

#4: Farmarbeit in Margaret River, WA

Mit mehr als 130 Weinbergen ist Margaret River DER Ort für die Weinlese. Neben ausgezeichneten Weinen bietet die Region tolle Surfbedingungen und eine wunderschöne Landschaft. Da sollte es niemanden wundern, dass das Gebiet bei Backpackern besonders beliebt ist. Erntehelfer werden von Juni bis September und von Februar bis April gesucht. Margaret River ist auch zum Reisen sehr beliebt, definitiv ein guter Ort in Australien um seine Farmarbeit zu absolvieren.

Farmarbeit  in Australien Wein

#5: Farmarbeit in Bowen, QLD

Die große Stadt Bowen befindet sich nur etwas über den Whitsundays – für ihre Größe geht es hier aber ziemlich gemütlich zu. Die Erntezeit beginnt im Mai. Dann erwacht die Stadt zum Leben. Etliche Backpacker strömen in die Stadt, um Farmarbeit zu finden. Was es zu ernten gibt? Ziemlich viel: Mangos, Zucchini, Tomaten, Mais, Paprika und vieles mehr. Das bedeutet auch, dass sich die Erntezeit über mehrere Monate hinweg zieht und du früher oder später mit Sicherheit einen Job findest.

#6: Farmarbeit in Ayr, QLD

Etwas nördlicher liegt die kleinere Stadt Ayr. Doch in der Erntezeit geht es hier genauso hektisch zu. Auch hier bieten viele Hostels Pakete an, die Unterkunft bereitstellen und Farmjobs organisieren. Ab März solltest du dich bereits auf Jobsuche begeben, sodass du bereits einen Job hast, wenn die Erntezeit so richtig los geht.

#7: Farmarbeit in Tamar Valley, TAS

In Tasmanian dreht sich alles rund um Beeren und Kirschen. Die roten Früchten findet man zwar überall auf der Insel, am beliebtesten ist allerdings das Tamar Valley. Die Erntezeit ist von Dezember bis Februar – dann wenn es warm genug ist.

Farmarbeit  in Australien Tasmanien

#8: Farmarbeit in Griffith, NSW

Zu guter Letzt: Griffith in New South Wales. Griffith ist bekannt für seinen Wein und die vielen Zitrus- und Steinfrüchte. Die Weinlese beginnt Mitte Februar und dauert 6 bis 8 Wochen. Die Zitrusernte dauert von November bis März. In dieser Zeit wirst du mit Sicherheit einen Job finden. Ein toller Ort um seine Farmarbeit in Australien zu verrichten.

Tipp: Informiere dich in unserem Erntekalender über die Erntezeiten in Australien, damit du nicht zur falschen Zeit am falschen Ort bist. Mehr als 500 Kontakte zu Farmen in Australien findest du in unserer Fruit Picking Map oder in unserem kostenlosen ebook: Australia Backpackers Guide.

Artikel aktualisiert am 14.10.2019 – Erstmalig veröffentlicht am 16.12.2017