Open top menu
5 Tipps für die Jobsuche in Australien

5 Tipps für die Jobsuche in Australien

Du bist gerade mit dem Working Holiday Visum in Australien? Hast die Zeit deines Lebens – reist von Ort zu Ort. Doch langsam wird das Loch in deinem Portemonnaie größer und größer. Es ist klar: Du benötigst dringend einen Job. Um dir die Suche zu erleichtern, haben wir 5 ultimative Tipps für die Jobsuche in Australien zusammengestellt.

Jobsuche in Australien: Aktualisiere deinen Lebenslauf

Wenn du auf Jobsuche in Australien bist, solltest du deinen Lebenslauf aktualisieren. Es wäre wirklich schade, einen Job nicht zu bekommen, weil dein Lebenslauf nicht auf dem aktuellsten Stand ist und sich dein zukünftiger Arbeitgeber kein genaues Bild über deine Jobsituation und Skills machen kann.

Es reicht nicht, deinen deutschen Lebenslauf einfach eins zu eins zu übersetzen. Willst du einen Job in Australien, solltest du auch einen australischen Lebenslauf erstellen. Dabei ist es wichtig, deine Joberfahrung in den Vordergrund zu stellen, die für die Stelle, auf die du dich bewerben möchtest, relevant ist.

Wie du das machst und was es sonst zu beachten gibt, findest du hier: Australischen Lebenslauf schreiben

.

Jobsuche in Australien: Sei nicht schüchtern

Die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Job findest, während du faul auf dem Sofa vor Gumtree sitzt, ist sehr gering. Raus mit dir! Sei proaktiv. Geh von einem Laden zum nächsten und stell dich vor. Drucke deinen Lebenslauf aus und verteile ihn. Das funktioniert meist besser, als wenn du dich nur per Mail vorstellst. Sprich mit den Leuten, die dort arbeiten oder noch besser: mit dem Manager. So bekommen dein zukünftiger Arbeitgeber und deine neuen Kollegen gleich einen ersten Eindruck und wissen, wie du mit Leuten umgehst.

.

Jobsuche in Australien: Vermarkte deine Fähigkeiten

Kannst du Webseiten bauen? Bist du ein Grafikdesigner? Oder Elektriker? In Australien werden ständig Leute mit besonderen Fähigkeiten gesucht. Falls du welche hast, nutze sie! Im Gegensatz zu normalen Jobs – beispielsweise in der Gastronomie – verdienst du in Jobs, die besondere Fähigkeiten erfordern, weitaus mehr als den Mindestlohn. Wenn es dir schwer fällt, einen Job in der Branche zu finden, kannst du dich an Jobagenturen wenden, die branchenspezifische Jobs vermitteln. Alternativ gibt es auch viele branchenspezifischen Websites.

.

Jobsuche in Australien: Suche gezielt nach Jobs

Es ist möglich bereits vor deiner Ankunft in Australien auf Jobsuche zu gehen. Die meisten Arbeitgeber stellen dich allerdings erst nach einem persönlichen Kennenlernen ein. Wie also findest du einen Job in Australien? Die meisten Jobs für Backpacker findest du online, z.B. auf Gumtree, Seek und in diversen Facebook-Gruppen. Aber auch in Hostels und bei spezialisierten Job-Agenturen kannst du fündig werden.

Hier haben wir einen kleinen Überblick erstellt:

Gumtree

Gumtree ist eine australische Plattform, die der deutschen Webseite ebay-kleinanzeigen.de ähnelt.

Hier findest du zahlreiche Jobangebote, auf die du dich bewerben kannst. Was du auch machen kannst: Ein persönliches Jobgesuch von dir online stellen – eine ausformulierte Kurzversion deines Lebenslaufs, in denen du deine Fähigkeiten herausstellst. Vergiss dabei nicht zu erwähnen, dass du nicht aus Australien kommst, mit dem Working Holiday Visum unterwegs bist und wie lang es noch gültig ist.

Hier ein kleines Beispiel, das du gerne anpassen und verwenden kannst:

My name is Jonathan and I am a 23-year-old backpacker from Germany. Just a few things about myself. I have been working and traveling through Australia for four months and I am currently looking for a job in hospitality. My Working Holiday Visa is still valid for 7 months. Currently I am located in Byron Bay, but I am willing to travel. I am available from the first of January onward.  

My previous job experience include:

  • Farm hand at a Dairy farm in Victoria (Milking cows, Droving, Riding tractors, Fence repairs, etc.);
  • WWOOFING in Byron Bay;
  • Back home I worked at a bar for 3 years (serving drinks, making cocktails, handling a cash register).

Skills: 

  • Hard worker;
  • Fluent in English;
  • RSA & White Card;

Full drivers license;

  • Customer service skills;
  • Great in multitasking.

As mentioned before, I am currently located in Byron Bay, but I am willing to move. Feel free to contact me at (telephone number). 

Best wishes, 
Jonathan Weber

.

Seek

Auf Seek findest du viele Jobangebote, die etwas Erfahrung voraussetzen. Wenn du auf der Suche nach einem administrativen Job ist oder dich in einer bestimmten Branche bewerben willst, findest du hier mit Sicherheit einige passende Jobangebote. Vor allem befristete Jobs werden gerne mit Backpackern besetzt.

.

Facebook-Gruppen

Es gibt unzählige Facebook-Gruppen, die Jobs für Backpacker anbieten. Zu den beliebtesten gehören Australien Backpackers oder Australian Backpackers 2017. Darüber hinaus gibt es spezielle Gruppen für Deutsche in Australien. Z.B. Deutsche in Melbourne, Deutsche in Sydney etc.

Der Vorteil auf Facebook: Du kannst dir bereits ein Bild davon machen, wer dort arbeitet bzw. für wen du dort arbeitest. Umgekehrt gilt das natürlich auch.

.

Hostels

Oftmals gibt es in Hostels Job-Boards mit aktuellen Stellenanzeigen, die für Backpacker interessant sind. Alternativ kannst du auch einfach Hostel-Mitarbeiter fragen. Nicht selten, wissen sie, wo gerade Jobs frei sind.

.

Job-Agenturen

Überall in Australien gibt es Agenturen, die darauf spezialisiert sind, Jobs an Backpacker zu vermitteln. Üblicherweise zahlt man eine kleine Gebühr, um ins Netzwerk aufgenommen zu werden. Die Agentur sucht dann proaktiv nach einem Job für dich. Sei etwas vorsichtig bei der Agenturauswahl. Frag vorab am besten ein bisschen rum oder lies die Online-Bewertungen. Hier und da befinden sich immer wieder schwarze Schafe.

.

Jobsuche in Australien: Besorg dir die nötigen Zertifikate  

Für bestimmte Jobs benötigst du bestimmte Zertifikate. Wenn du beispielsweise in der Gastronomie arbeiten willst, benötigst du das sogenannte RSA-Zertifikat (Responsible Service of Alcohol). Mit diesem Zertifikat darfst du in Läden arbeiten, die Alkohol ausschenken. Für jeden Staat in Australien benötigst du ein anderes RSA-Zertifikat. Einige kannst du online machen.

Willst du in einem Laden arbeiten, in dem es Glücksspielautomaten gibt, benötigst du das RSG-Zertifikat.

Willst du auf dem Bau arbeiten, benötigst du eine White Card.

Hier findest du einen Überblick über alle Zertifikate und Weiterbildungen in Australien

5 Tipps für die Jobsuche in Australien
bewerte diesen Artikel