Du weißt, dass du auf einer Farm in Australien gearbeitet hast, wenn…

0
111

Alle, die jemals in ihrem Leben auf einer Farm in Australien gearbeitet haben, kennen es: zahllose Eimer, Körbe und Obst oder Gemüse – wohin das Auge reicht. Egal ob Kirschen, Avocados oder Tomaten, dass du auf einer Farm in Australien gearbeitet hast, wirst du lange in Erinnerung behalten.

Du weißt, dass du auf einer Farm in Australien arbeitest, …

1. …wenn du das Gefühl hast, dass es das anstrengendste war, was du jemals in deinem Leben getan hast.

2. …wenn du selbst Nachts davon träumst, Obst zu pflücken.

3. …wenn du die gleiche Playlist dreimal am Tag hörst.

4. …wenn dein bester Freund der Hund der Farm ist.

5. …wenn du ständig “Smookoo” hörst und dabei kiffst.

6. …wenn du vor Spinnen nicht mehr schreiend davon läufst.

7. …wenn du um die Obstabteilung bei Coles einen großen Bogen machst.

8. …wenn du wie ein Ass auf der Leiter balancieren kannst.

9. …wenn du gerne einen Schwanz wie eine Kuh hättest, um damit alle Fliegen abzuwehren.

10. …wenn du davon genervt bist, dass dein Boss wieder ankommt mit: zu grün, zu gelb, zu klein…

11. …wenn du jeden Tag Gemüse in allerhand bizarrer Formen entdeckst.

12. …wenn du genug davon hast, jeden Mittag das gleiche zu essen.

13. …wenn du ständig die Anzahl deiner Kisten zählst.

14. …wenn du daran denkst, deine Wäsche waschen zu müssen, die du während der Arbeit trägst.

15. …wenn dir klar wird, dass es immer noch besser ist, an der frischen Luft zu arbeiten, als in einem dunklen, stickigen Büro.

Aktualisiert am 10.10.2019. Erstmalig veröffentlicht am 13.10.2017.